Winterzauber an der Ostsee - Mecklenburg-Vorpommern

Eis und Schnee locken zu Winteraktivitäten

Einen Urlaub im Winter an der Ostsee zu verbringen, kann sehr reizvoll sein. Bei Schnee und Sonnenschein genießen Sie z.B. Heißgetränke im mondänen Seebad Warnemünde - direkt an der Ostsee und schauen dem munteren Treiben an den Warnowufern zu. Viele Geschäfte haben auch im Winter geöffnet und ziehen Tagesgäste und Urlauber gleichermaßen an.

Winterzauber in Warnemünde. MV-Travel

Wintermaerchen-Boergerende-MV-Travel-CIMG2045In Börgerende-Rethwisch herrscht zur Winterzeit Ruhe. Entspannende Strandspaziergänge im Winter laden zum Abschalten vom Alltagsstress ein. In der Villa Elisabeth können Sie die nahe Ostsee auch bei stürmischer See beobachten bei wärmendem Kaminfeuer.


Rerik-Salzhaff-Winter-MV-Travel-CIMG2975Das Ostseebad Rerik besticht durch seine einmalige Lage an Ostsee und Salzhaff. Durch die geringe Wassertiefe friert das Salzhaff im Winter bei entsprechenden Temperaturen zu. An der Promenade am Salzhaff oder auf der Seebrücke kann man die Sonne bei klarem Wetter gut genießen.


Rerik-Angler-Winter-MV-Travel-CIMG2962Winter geniessen bei - 13 Grad und Sonnenschein - kein Problem im Ostseebad Rerik. Wie auf dem Foto zu sehen ist, gehen einige Angler auf der Reriker Seebrücke ihrem Hobby trotz klirrender Kälte nach.



Insel-Poel-Timmendorf-Eissurfen-CIMG3017Kite-Surfen auf der eisigen Ostsee? Das geht - wie man sieht. Die Aufnahme entstand auf der Insel Poel in Timmendorf Strand. Durch die vorgelagerten Eisschollen herrscht trotz Wind kaum Wellengang, so dass gute Surfverhältnisse - abgesehen von den Temperaturen - herrschen.


Winterurlaub an der Ostsee verbringen.

alle Winterzauber - Fotos von MV-Travel.de



Fragen Sie Ihre Ferienwohnung an der Ostsee bei unserem Partner "Meer mit Baer®" an

 



Ausflugstipp

Warnemünder Woche 2018

Die schützende Hafeneinfahrt ist gleich erreicht. Foto: WARNEMÜNDER WOCHE / Pepe Hartmann Die Warnemünder Woche 2018 gehört wie die Hanse Sail jedes Jahr zu den Großereignissen im Ostseebad Warnemünde im Norden der Hansestadt Rostock. Sie wird stets am ersten Juliwochenende mit dem unter dem Namen „De Niege Ümgang“ bekannten traditionellen Umzug eröffnet. Daran nehmen diverse mecklenburgische Trachtengruppen, Schauspieler des Rostocker Theaters in fantasievollen Kostümen.

Weiterlesen ›