Seebad Lubmin - Das Land am Meer entdecken!

Sehenswürdigkeiten - Touristinfo

Seit fast 125 Jahren macht das einstige Fischer- und Bauerndorf Lubmin als einziges Seebad am Greifswalder Bodden auf sich aufmerksam ist als Urlaubs- und Reiseziel zu jeder Jahreszeit ein echter Geheimtipp.
Weite Strände, Kliffküsten sowie malerische Kiefernwälder bieten Natur pur. Sanfte Wellen rollen an dem breiten, fünf Kilometer langen Badestrand mit festem, feinkörnigem Sand. Das maritime Klima und die gesunde Seeluft garantieren Entspannung und Erholung.

Die Kurverwaltung bzw. das Seebadzentrum im Seebad Lubmin. Foto:Kurverwaltung Lubmin

Surfer vor der Seebrücke Lubmin. Foto: Kurverwaltung LubminDas Seebad Lubmin bietet vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Bei einer Kremserfahrt an der Küste entlang, weit hinein in den Kiefernwald und vorbei an Herrenhäusern unterschiedlicher Bautypen findet man Erholung und spürt noch den Hauch einer uralten Zeit. Sportbegeisterte können Tauchen und per Kanu oder Boot die Gewässer erkunden. Kite- wie auch Windsurfer kommen vor der Küste Lubmins auf ihre Kosten. Eines der schönsten Stehreviere Deutschlands wartet hier auf Wassersportler und ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Am Strand gibt es Volleyballfelder und im Ort einen Fußballplatz, der zum gemeinsamen „Bällekicken“ einlädt. Tennisplätze, ein Freizeitverein mit Bowling, Billard, einem Fitnessbereich, Funball, Sauna und Wellnessbereich geben die Möglichkeit zu einem sportlich aktiven Aufenthalt. Wer jedoch die unbeschwerte Natur zu Wasser oder auf dem Land erleben möchte, leiht sich ein Tretboot, ein Fahrrad oder ein Pferd von dem im Ort gelegenen Reiterhof aus. Das ausgebaute Rad- und Wandernetz entlang der Lubminer Heide verspricht abwechslungsreiche Touren zum Radfahren, Wandern, Walken, Joggen und Reiten in die benachbarten Gemeinden und in das Umland von Vorpommern.

Dünen- und Strandansicht im Seebad Lubmin. Foto: Kurverwaltung Lubmin

Auch kulturell findet man im Seebad Lubmin ein abwechslungsreiches Angebot. Traditionelle Konzerte im Kurpark, sportliche Höhepunkte wie zum Beispiel der Walking Day, der „Sebastian Fredrich“ Gedenklauf, der Vorpommern Duathlon und außergewöhnliche Strandfeste begeistern jedes Jahr zahlreiche Besucher und Bewohner Lubmins gleichermaßen. Krönung des Kulturprogramms im Ort ist das legendäre Seebad-Sommerfest, traditionell jedes Jahr am letzten Wochenende im Juli. Außerdem findet in diesem Jahr der 2. Lubminer Adventsmarkt am 04.12.2010 von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Platz vor dem Seebadzentrum statt, der sich zu seiner Premiere im letzten Jahr großer Beliebtheit erfreute und ein fester Bestandteil im Veranstaltungsplan werden soll.

Musikalische Unterhaltung, Versorgung für das leibliche Wohl und kulturelle Akzente begleiten die Besucher durch den Tag. Das Seebadzentrum lädt regelmäßig zu unterschiedlichen Ausstellungen des Lubminer Künstlerstammtisches und Konzerten ein. Traditionelle Kunst am Ort des Geschehens erleben, Kunsthandwerk aus Mecklenburg – Vorpommern und die bundesweit bekannte Lubminer Heimvolkshochschule lassen den Besuch zum Erlebnis werden. Des Weiteren finden in der Bibliothek des Seebadzentrums regelmäßig Lesungen unterschiedlicher Themen und Vorträge aller Art statt. Auch für unsere kleinen Gäste werden im 2-wöchigen Turnus interessante Märchenstunden vorbereitet.

Ansicht Seebrücke mit Seebrückenhaus (Rettungsturm des DLRG) Foto: KurverwaltungLubmin

Der Stolz Lubmins ist die 350 Meter lange Seebrücke. Zentral gelegen zwischen den Inseln Usedom und Rügen ist das Seebad ideal als Startplatz für Ihren Ausflug auf die schönen Ostseeinseln per Schiff und Rad. Auch kann man von hier den sagenumwobenen Lubminer Teufelsstein, ein Findling mit 16,8 Meter Umfang, besichtigen und die Einzigartigkeit des Seebades und der Umgebung auf eigene Faust erkunden. Wer sich allein nicht traut oder lieber auf die Erfahrung der Einheimischen bauen will, schließt sich bei der einen oder anderen geführten Wald-, Strand-, Wander- oder Radwanderung an. Ob Groß oder Klein, da ist für jedes Herz was dabei!

Die Lubminer Seebrücke im Winter. Foto: Kurverwaltung Lubmin

Abseits von Lärm, Stress und Hektik bietet Lubmin mit seinem ursprünglichen Charme, allen Ruhesuchenden und Naturliebhabern Entspannung für Geist und Seele. Das Seeklima hat eine heilende und lindernde Wirkung bei chronischen Erkrankungen der Atemwege und Hautkrankheiten. Nicht nur in den warmen Sommermonaten sondern auch in der kalten Jahreszeit bietet das Seebad Lubmin eine ganz besondere Atmosphäre der Ruhe und Besinnung.

Für fachkundige Beratung und Informationen rund um Ihren Aufenthalt im Seebad Lubmin stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Seebadzentrums gern zur Verfügung. Urlaub in Lubmin. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fotos(5): Kurverwaltung Lubmin

zum Seitenanfang


Sehenswürdigkeiten

Seebrücke

Die neue 350 Meter lange Seebrücke im Seebad Lubmin ist der ganze Stolz des Ortes. Sie wurde 1992 fertiggestellt.

Lubminer Teufelsstein

Der Lubminer Teufelsstein ist ein Findling mit einem Umfang von 16,80 Metern. Er befindet sich etwas außerhalb Lubmins, direkt am Strand und ist ein Relikt der letzten Eiszeit.

alte Villen und Bäderarchitektur

Im gesamten Ort stehen die historischen Villen, die im Stil der Bäderarchitektur errichtet wurden. Allesamt leibevoll restauriert und sehenswert.

zum Seitenanfang


Touristeninformation

Die Kurverwaltung im Seebad Lubmin bietet Ihnen eine Vielzahl von Leistungen an, die Ihren Aufenthalt im Seebad Lubmin noch schöner machen.

Frontansicht und Haupteingang vom Gebäude der Kurverwaltung vom Seebad Lubmin. Foto: Kurverwaltung LubminKurverwaltung im Seebadzentrum
Seebad Lubmin
Freester Straße 8
17509 Lubmin

Tel.: 038354 / 22011
Fax: 038354 / 22014

E-Mail: Lubmin@t-online.de
Internet: www.seebad-lubmin.de

zum Seitenanfang


Externe Werbung durch Dritte




« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Kolumbus

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Kolumbus

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Fewo KOLUMBUS mit 2 Schlafzimmern und 5 Schlafplätzen ist gefliest und hochwertig eingerichtet. Sie verfügt über einen großen ebenerdigen Duschbereich. Die Wohnung ist mit einem Südbalkon ausgestattet. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ca. 450 Meter entfernt. Lage im Ortszentrum von Rerik.

ab 45,00 EUR

Ausflugstipp

Festspiele MV

Schloss Ulrichshusen Foto: Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern sind das drittgrößte flächendeckende Musikfestival Deutschlands und versprechen einen uneingeschränkten Musikgenuss. Die Festspiele MV bieten im Sommer erstklassige Konzerte, stimmungsvolle Atmosphäre historischer Architektur, malerische Landschaft soweit das Auge reicht und kulinarisches Vergnügen. Bereits seit 1990 sind namhafte Solisten, Dirigenten, renommierte Orchester, Chöre, die internationale „Junge Elite“ sowie die Preisträger

Weiterlesen ›