„Thai-Bali-Trilogie der Sinne“ oder „Bernsteinruhe“ – Wellness auf der Insel Rügen

Wellness auf der Insel Rügen mit der Rügener Heilkreide. Foto: TZR

Neu erschienene Broschüre stellt Hotels und Angebote auf der Ostseeinsel vor

Rügens Rezept für Gesundheit und Wohlbefinden ist einfach und doch einzigartig: gesundes Klima, eine einmalige Naturkulisse und attraktive Hotels. Die von der Tourismuszentrale Rügen gerade neu aufgelegte Wellness- und Gesundheitsbroschüre stellt auf über 22 Seiten Gesundheitsangebote, Wohlfühl-Arrangements und Wellnesshotels vor.

Exotisches ist dabei ebenso zu haben wie Regionaltypisches: So bietet das Grand Hotel Binz das Arrangement „Thai-Bali-Trilogie der Sinne“ mit zwei Übernachtungen inklusive Frühstück, Aromamilchbad „Oriental Spice“, Panpuri-Paarbehandlung, Thai-Aromaölmassage und traditioneller Kopf-Wiege-Zeremonie ab 205 Euro pro Person an. Die Behandlungen finden im mehrfach ausgezeichneten Thai-Bali-Spa in authentischer fernöstlicher Atmosphäre statt.

Das „Gold der Ostsee“ spielt im Arrangement „Bernsteinruhe“ die Hauptrolle. Das Hotel Bernstein in Sellin lockt mit zwei Übernachtungen, Bernsteinmassage, Sanddornölpackung mit Original Rügener Dreikronen Heilkreide und Sanddornsaft-Cocktail. Das Angebot kostet inklusive Frühstück und Abendessen ab 221 Euro pro Person.

So unterschiedlich die Offerten der Wellness-Anbieter auf Rügen auch sind – auf eines verzichtet hier niemand: auf die Original Rügener Dreikronen Heilkreide. Das feine allergenfreie Pulver wird nur auf Rügen gewonnen und veredelt. Sie wirkt schmerzlindernd, entschlackend und wärmend. Sowohl bei verschiedenen Krankheiten wie Rheuma, Arthrose oder Hautkrankheiten als auch im Beauty-Bereich kommt sie zum Einsatz. Zu den Klassikern der Heilkreide-Anwendungen zählt die Rückenpackung, die den Körper angenehm wärmt, wie ein Peeling wirkt und eine wunderbar zarte Haut „zaubert“.

Was Rügen als Wellness- und Gesundheitsdestination außerdem auszeichnet, ist ebenfalls in der neu erschienenen Broschüre der Tourismuszentrale Rügen nachzulesen: Acht der darin präsentierten Hotels tragen das Qualitätssiegel des deutschen Wellnessverbandes. Das Ostseebad Göhren, der einzige Kneipp-Kurort in Mecklenburg-Vorpommern, stellt sich und seine Angebote in der Broschüre ebenso vor wie das Seehotel Binz-Therme, das über die einzige Thermal-Sole-Quelle an der deutschen Ostseeküste verfügt. Außerdem findet der Leser  Informationen zum Kururlaub und den Angebote des Vereins „Gesundheitsinsel Rügen e.V.“, der beispielsweise Gesundheitswochen für Diabetiker und Angehörige oder Familienurlaub mit behindertem Kind organisiert.

Die  und Wellness- und Gesundheits-Broschüre kann unter info@ruegen.de und Tel. 03838 807780 bestellt werden; weitere Informationen sind auf www.ruegen.de zu finden.

Foto: TZR


Stichworte: hotels, arrangements, angebote, hotel, binz, göhren, rügen, ostsee, ostseeküste, insel

« Zur Übersicht

Gastgeber

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

18586 Ostseebad Göhren (Insel Rügen)

Das auf dem höchsten Punkt einer ins Meer ragenden Landzunge gelegene „Vier-Sterne Superior“ Hotel mit den Villen „Fortuna“ und „Felicitas“ ist im hanseatischen Stil eingerichtet. Die große Wellnesswelt mit chlorfreiem Schwimmbad, Saunen, Fitnessraum, Beauty-Studio und Vital-Center laden zur Erholung ein.

ab 69,50 EUR

Ausflugstipp

Schmetterlingspark Klützer Winkel

Schöne Aussichten im Schmetterlingspark Klütz Foto: Schmetterlingspark Klütz

Wie wäre es mit einem Ausflug in die Welt der Schmetterlinge? In Klütz, beim Ostseebad Boltenhagen, liegt der drittgrößte und derzeit modernste Schmetterlingspark Deutschlands. In einer etwa 700 Quadratmeter großen Flughalle fliegen etwa 600 Schmetterlinge.
Ein Besuch dort gleicht einem Kurztrip in die Tropen, allein schon wegen der vielen exotischen Pflanzen, die rings um einen kleinen Bach wachsen. Bambus steht dort und verschiedene Feigenarten

Weiterlesen ›