Wandern und regionale Produkte genießen


Die REGION IM MARKT eG und das Nationalparkamt Müritz laden am 19. September 2009 rund um die Müritz zum Wandern und zum Schlemmen regionaler Produkte ein. Unter dem Slogan „Mach Dich fit, komm mit“ starten unterschiedlich lange Wanderungen in Babke, Boek, Bollewick, Kratzeburg und Waren (Müritz). Beim 3. Müritz - WanderMa(h)l lässt sich nach dem Wandern genießen, was in der Region wächst und zu kulinarischen Köstlichkeiten verarbeitet wird. Darüber hinaus sorgt die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) für eine umweltfreundliche Anreise zum Bahnhof Kratzeburg und damit dem Startpunkt von drei verschiedenen Wanderungen. So wie die ODEG beteiligen sich noch vier weitere Müritz-Nationalpark-Partner am 3. Müritz - WanderMa(h)l.

Eine der Wanderrouten ab Kratzeburg verläuft auf dem im April 2009 eröffneten Spurenweg. Der informative Erlebnis-Pfad zwischen Kratzeburg und Dambeck ist für Blinde und Sehgeschädigte geeignet. Er ist mit Tafel ausgestattet, die ertastbar und mit Brailleschrift versehen sind. Startpunkt der Führungen ab Kratzeburg ist um 11.15 Uhr der Bahnhof des Ortes. Eingekehrt wird beim Nationalpark-Partner Familienferienstätte Dambecker Park, wo es ein Bio - Büffet mit Boulette auf Rahmchampignons gibt. Die Familienstätte ist auch Ziel einer weiteren Tour nördlich von Kratzeburg. Außerdem führt einen Wanderung rund um den Käbelicksee, nach der sich bei der Havelquellseenfischerei Berkholz mit Fischsoljanka, Prickenfisch und Räucherfisch gestärkt werden kann.

Karte Wandermahl Quelle: NPA Müritz

Vor den Touren erwerben die Wanderer für 3,00 € einen Teilnahmebutton. Dieser berechtigt zur Teilnahme an der Führung, der Fahrt mit der ODEG von Waren (Müritz) bzw. Neustrelitz nach Kratzeburg sowie Sonderpreisen bei den regionalen Spezialitäten.

Vorverkaufsstellen für die Button sind der Land!Gut-Regionalladen in Bollewick, die Nationalpark-Informationen in Federow, Boek und Kratzeburg sowie das Brauhaus Müritz in Waren (Müritz) am Tiefwarensee.

Das 3. Müritz - WanderMa(h)l ist Teil der Müritz-Nationalpark-Woche, die am 12. September 2009 mit einem Tag der offenen Tür im Jugendwaldheim Steinmühle bei Carpin beginnt. Weitere Veranstaltungen der Nationalpark-Woche sind der Müritz-Nationalpark-Lauf zwischen Klockow und Neustrelitz am 13. September 2009 und das wissenschaftliche Kolloquium am 22. September 2009 in Hohenzieritz.

Weitere Wanderrouten, Startpunkte, Futterstellen und Fahrpläne gehen aus dem beigefügten Faltblatt hervor.


Stichworte: müritz, kratzeburg, nationalpark, wanderma, september, produkte, bollewick, wandern, boek, odeg

« Zur Übersicht

Gastgeber

Camping- und Ferienpark Havelberge

Camping- und Ferienpark Havelberge

17237 Userin OT Groß Quassow (Mecklenburgische Seenplatte)

Der Camping- und Ferienpark Havelberge liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, direkt am Woblitzsee und in unmittelbarer Nähe zum Müritz-Nationalpark. Neben Standplätzen für Wohnwagen und Wohnmobile bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Ferienhäusern und Mietwohnwagen.

ab 22,40 EUR

Ausflugstipp

Mecklenburgisches Eisenbahn- und Technikmuseum Schwerin

Die Kö5752 und eine V100 im Mecklenburgischen Eisenbahn - und Technikmuseum.

Das Mecklenburgische Eisenbahn- und Technikmuseum beherbergt eine umfangreiche Sammlung zur Geschichte und zur Entwicklung des Transportsystems Eisenbahn und wird durch den Verein Mecklenburgische Eisenbahnfreunde Schwerin e.V. geführt. Die Arbeit aller Mitarbeiter erfolgt ausschließlich in der Freizeit und ehrenamtlich. Das Museum wurde 2006 gegründet und befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerk Schwerin. Das Hauptgebäude der Ausstellung bildet die

Weiterlesen ›