Walgesänge und Meeresrauschen - Multimedia-Inszenierung im Ozeaneum


Neue Attraktion im Ozeaneum: Zu jeder halben und vollen Stunde können Gäste des Stralsunder Ozeaneums in der Ausstellung "Riesen der Meere", welche Walnachbildungen in Originalgröße zeigt, eine Multimedia-Inszenierung erleben.

Diese lässt Walgesänge und Meeresrauschen ertönen und ist kombiniert mit Lichteffekten und Bild-Projektionen, die die lebensgroßen Walmodelle zum Leben erwecken.

Initiator ist die Umweltschutzorganisation Greenpeace, die mit der Inszenierung in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Meeresmuseum auf den Schutz der Meeresriesen hinweisen will.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.ozeaneum.de

Foto: Ozeaneum/Schlorke


Stichworte: inszenierung, multimedia, meeresrauschen, riesen, ausstellung, meere, ozeaneums

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Nelson

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Nelson

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Fewo NELSON im EG ist gefliest und hochwertig eingerichtet. Sie verfügt über ein Schlafzimmer, einen großen ebenerdigen Duschbereich sowie eine große Südterrasse - ein Urlaub mit Haustier ist auf Anfrage möglich. Die Ferienwohnung liegt direkt im Herzen vom Ostseebad Rerik. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ist ca. 450 Meter entfernt.

ab 40,00 EUR

Ausflugstipp

Kap Arkona - Kreidesteilküste auf der Halbinsel Wittow

Blick vom Dorf Vitt zum Kap Arkona

Rügen: Von Putgarten gen Norden fährt man zu einem der nördlichsten Flecken der Insel. Kap Arkona mit seinen zwei Leuchttürmen die festverwurzelt am Rande der ca. 43 Meter hohen Steilküste stehen. Von hier aus genießt man den Blick auf die zur meist sonnengebadeten Ostsee

Weiterlesen ›