Ungetrübtes Badevergnügen – Ab sofort wehen auf Usedom wieder 8 „Blaue Flaggen“

Urlauber und Einheimische auf der Sonneninsel Usedom können sich auch in diesem Jahr wieder auf ein, im wahrsten Sinne des Wortes, gewohnt ungetrübtes und "ausgezeichnetes Badevergnügen" in sieben Usedomer Seebädern freuen. Ab heute wehen nämlich wieder die „Blauen Flaggen“ – Symbole für beste Badewasserqualität, herausragendes Umweltengagement sowie gute Sanitär- und Sicherheitsstandards im Hafen- und Badestellenbereich - in Karlshagen, Trassenheide, Zinnowitz, Kölpinsee, Bansin, Heringsdorf, Ahlbeck sowie im Sportboothafen Karlshagen.

Heute um 11 Uhr wurde die „Blaue Flagge“ an die „ausgezeichneten“ Badestellen und Sportboothäfen in Mecklenburg-Vorpommern im Stadthafen Barth auf dem „Baltic Star“ von der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen und Verbänden für ein Jahr verliehen.

Die Maßstäbe wurden hoch gesetzt: So zum Beispiel wird das Wasser der Badestellen, die sich um die „Blaue Flagge“ bewerben, entsprechend der EU-Badegewässerrichtlinie regelmäßig im Abstand von wenigen Wochen nach mikrobiologischen und physikalisch-chemischen Parametern untersucht. Aber auch das Vorortsein eines Rettungsschwimmers von 8 bis 18 Uhr, das Vorweisen spezieller Umweltaktivitäten - fünf pro Saison - sowie die Sauberkeit und die gute Pflege der Sanitäreinrichtungen sind Bestandteile des 98 Punkte umfassenden Kriterienkataloges, der von Badestellen und Sportboothäfen erfüllt sein muss, um die Auszeichnung der „Blauen Flagge“ zu erhalten. Wie schwierig das ist, zeigt die Statistik: Deutschlandweit wehen 39 „Blaue Flaggen“ an Badestellen sowie 115 an Sportboothäfen. In diesem Jahr gibt es weltweit 3338 „Blaue Flaggen“. Von den 34 "Blauen Flaggen" in Mecklenburg-Vorpommern wehen 8 auf der Insel Usedom.

Bereits zum 23. Mal wurde in diesem Jahr die „Blaue Flagge“ an ausgezeichnete Badestellen und Sportboothäfen vergeben. Die Verleihung erfolgt für jeweils ein Jahr.

Weitere Informationen zur Sonneninsel Usedom gibt es auf www.usedom.de.


Stichworte: „blaue, usedom, wehen, badestellen, flagge“, flaggen“, sportboothäfen, badevergnügen, ungetrübtes, „blauen

« Zur Übersicht

Gastgeber

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

18586 Ostseebad Göhren (Insel Rügen)

Das auf dem höchsten Punkt einer ins Meer ragenden Landzunge gelegene „Vier-Sterne Superior“ Hotel mit den Villen „Fortuna“ und „Felicitas“ ist im hanseatischen Stil eingerichtet. Die große Wellnesswelt mit chlorfreiem Schwimmbad, Saunen, Fitnessraum, Beauty-Studio und Vital-Center laden zur Erholung ein.

ab 69,50 EUR

Ausflugstipp

Störtebeker Festspiele

Wenn Sie planen, Ihren nächsten Ostsee Urlaub in der Zeit zwischen Ende Juni und Anfang September auf der Insel Rügen zu verbringen, dann sollten Sie sich auf jeden Fall Karten für eines der sehenswertesten Open-Air-Spektakel Deutschlands sichern. Die Störtebeker Festspiele auf der Freilichtbühne in Ralswiek locken jedes Jahr Tausende von Besuchern in das bundesweit erfolgreichste Freilichttheater. Seit 1993 wird jedes Jahr ein neues, auf historischen Vorbildern basierendes Stück aufgeführt, das stets einen bestimmten Abschnitt aus dem Leben des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker zum Inhalt hat.

Weiterlesen ›