Sechste Ferienwoche im Meeresmuseum Stralsund und Termine für Familienführungen


Bevor das neue Schuljahr beginnt, wird es in der sechsten Ferienwoche noch einmal richtig aufregend. Wer hat nicht schon mal davon geträumt, „20 000 Meilen unter dem Meer“ zu sein? Im Deutschen Meeresmuseum gibt es zwar nicht die „Nautilus“ von Käpt’n Nemo, dafür jedoch ein riesiges Unterwasserlabor im NAUTINEUM, in dem es eine Menge spannender Sachen zu entdecken gibt. Außerdem stehen vielfältige Aktivitäten auf dem Programm, wie Fischernetze knüpfen, Seemannsknoten schlagen, eine Seemannsolympiade, Grillen und das Hören gruseliger Seemannsgeschichten. Besonderes Highlights sind eine Nachtwanderung mit vielen Überraschungen und eine Übernachtung im NAUTINEUM Dänholm, die in diesem Abenteuercamp enthalten sind. Zur Krönung können sich mutige „Wasserratten“ bei einer Taucherstunde im HanseDom erproben.

Die Aktion dauert vom 17. bis 18. August inkl. einer Übernachtung. Treffpunkt ist der 17. August um 15:00 Uhr an der Kasse im NAUTINEUM auf dem Kleinen Dänholm – mit Schlafsack und Luftmatratze. Für Kinder ab 10 Jahren betragen die Teilnahmekosten für beide Aktionstage 29 Euro. Anmeldeschluss ist der 12. August. Teilnahmekarten für die Ferienaktionen müssen zuvor in der Anmeldung des Deutschen Meeresmuseums, Katharinenberg 14 – 20, Tel. 0 38 31 - 26 50 210, käuflich erworben werden. Spätere Anmeldungen können nur unter Vorbehalt berücksichtigt werden. Auskunft über Inhalte und Ablauf der jeweiligen Veranstaltung gibt es telefonisch unter 0 38 31 - 26 50 350 oder 0 38 31 - 26 50 352.

Text und Foto: Deutsches Meeresmuseum (DMM)


Museumspädagogin Birgit Kadach bei einer Führung im MEERESMUSEUM. Foto: Deutsches MeeresmuseumAktuelle Termine für Familienführungen im MEERESMUSEUM

Für Familien werden spannende Erlebnisführungen unter dem Motto "Im MEERESMUSEUM auf Entdeckungsreise" angeboten. Dabei wird u. a. bei den Seepferdchen, Haien und Meeresschildkröten vorbei geschaut. Für ganz Mutige geht es auch in die Museumsmagazine bis unters Klosterdach, denn das MEERESMUSEUM befindet sich im ehemaligen Dominikanerkloster St. Katharinen in Stralsund.

Die nächsten Termine sind Donnerstag, der 5. August sowie Donnerstag, der 19. August und Mittwoch, der 25. August. Treffpunkt ist jeweils um 13:00 Uhr die Kasse im MEERESMUSEUM. Gedacht sind die Führungen für Kinder ab fünf Jahre sowie deren Eltern. Die Kosten betragen zwei Euro pro Person zzgl. Museumseintritt. Eine Anmeldung unter Tel. 0 38 31 - 26 50 210 wird empfohlen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Text und Foto: Deutsches Meeresmuseum (DMM)


Stichworte: meeresmuseum, stralsund, ozeaneum, termine, führungen, ferien, sommerferien

« Zur Übersicht

Gastgeber

Camping- und Ferienpark Havelberge

Camping- und Ferienpark Havelberge

17237 Userin OT Groß Quassow (Mecklenburgische Seenplatte)

Der Camping- und Ferienpark Havelberge liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, direkt am Woblitzsee und in unmittelbarer Nähe zum Müritz-Nationalpark. Neben Standplätzen für Wohnwagen und Wohnmobile bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Ferienhäusern und Mietwohnwagen.

ab 22,40 EUR

Ausflugstipp

Tierpark Greifswald

Waschbären im Tierpark Greifswald

Der Heimat-Tierpark Greifswald befindet sich auf einer ca. 3,6 Hektar großen Parkanlage, rund um den Schwanenteich. Hier findet der Besucher derzeit etwa 100 Tierarten mit einem Bestand von etwa 400 - 500 Individuen: zahlreiche Wassergeflügelarten, farbenprächtige Vögel, ein Streichelgehege, Esel, Ponys, Biber, Erdmännchen, Präriehunde, Stachelschweine sowie Reptilien und Amphibienarten.

Weiterlesen ›