Rügener Regionalwochen starten in Binz mit den Rügener Genießertagen


Jahresauftakt mit Sanddorn und Heilkreide

Wissower_Klinken_-_Sanddorn_unten_Foto_TZREin Rügen-Urlaub ohne Sanddorn und Kreide? Das wäre ja wie Kap Arkona ohne Leuchttürme. Deshalb widmen sich Hoteliers, Köche und Händler während der 3. Rügener Regionalwochen vom 12. Januar bis 24. Februar in Binz ganz diesen einheimischen Köstlichkeiten und typischen Anwendungen.





Der Startschuss fällt am 12. und 13. Januar mit den ersten „Rügener Genießertagen“ – einer Regionalprodukte-Messe im IFA-Ferienpark in Binz. Produzenten, Hoteliers und Gastronomen präsentieren aus diesem Anlass ihre Produkte und Angebote rund um die Themen Gesundheit und Wellness, Regionale Esskultur und Rügener Produkte. Auf dem Programm stehen dabei unter anderem ein Show-Kochen, eine kleine Rügen-Olympiade, Verkostungen, Wellness-Anwendungen und ein Amateur-Kochwettbewerb.


Anschließend bieten noch bis zum 24. Februar Hotels, Restaurants, Spezialgeschäfte und die Kurverwaltung des Ostseebades Binz  vielfältige Möglichkeiten, die typischen Insel-Produkte kennenzulernen: bei geführten Wanderungen, Verkostungen, auf die Themen Sanddorn und regionale Produkte zugeschnittenen Menüs und ganzen Übernachtungsarrangements.


Weitere Informationen unter: www.ruegen.de und www.ostseebad-binz.de

Bildnachweis: Tourismuszentrale Rügen/D. Lindemann


Tourismuszentrale Rügen GmbH (TZR)
Ringstraße 113-115
18528 Bergen auf Rügen
Tel. 03838 / 807780
Fax 03838 / 25 44 40
info@ruegen.de



« Zur Übersicht

Gastgeber

Fewo SPEICHERSTADT im Lotsenhus in der Hansestadt Wismar

Fewo SPEICHERSTADT im Lotsenhus in der Hansestadt Wismar

23966 Hansestadt Wismar (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Fewo SPEICHERSTADT befindet sich in der Belle Etage (1. OG) und ist mit ca. 65 m² für eine 2-Zimmer Ferienwohnung großzügig bemessen. Die Einbauküche im Wohnzimmer ist mit Geschirrspüler, Herd und Ceranfeld ebenso akkurat ausgestattet wie das innenliegende Duschbad. Fabelhafter Hafenblick.

ab 59,00 EUR

Ausflugstipp

Kreidefelsen

Die Kreideküste auf Rügen im Sommer Foto: Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Kreidefelsen Rügen. Für Caspar David Friedrich waren sie bereits das Motiv für eines seiner bekanntesten Gemälde, für Millionen von deutschen und auswärtigen Urlaubern sind sie mittlerweile jedes Jahr sehenswertes Ausflugsziel: Die Kreidefelsen auf der Insel Rügen. Die im Nationalpark Jasmund entlang der Ostseeküste gelegenen Steilwände aus fast weißem Kalksandstein erstrecken sich vor allem zwischen

Weiterlesen ›