Rügen baut die längste Sandburg der Welt

Foto: Kabel EinsÜber 27 Kilometer soll das vergängliche Bauwerk insgesamt lang werden

Kleckerburg war gestern: Am Pfingstsonntag, 12. Juni, wird auf der Insel Rügen nicht gekleckert, sondern geklotzt. Denn das „Abenteuer Leben“-Team des Fernsehsenders kabel eins und die Macher des Sandskulpturen Festivals in Neddesitz auf Rügen machen Jagd auf einen Weltrekord und bauen die längste Sandburg aller Zeiten. Zusammen mit Zuschauern, Einheimischen und Rügen-Urlaubern wollen die Initiatoren den alten Rekord von 26.376 Kilometern - 1991 aufgestellt im amerikanischen Myrtle Beach, South Carolina – um mehr als einen Kilometer überbieten.

An der sogenannten Schaabe, einer insgesamt rund zwölf Kilometer langen Nehrung im Norden der Insel Rügen, soll sich das vergängliche Bauwerk zwischen den Orten Glowe und Breege-Juliusruh auf knapp neun Kilometern dreimal hin- und herschlängeln. 25 professionelle Sandskulpturen-Künstler gestalten in regelmäßigen Abständen jeweils eine Großskulptur. Die Hauptstrecke der Sandskulptur aber bauen „Abenteuer-Leben“-Zuschauer, Urlauber, Einwohner und Gäste der Insel Rügen. Die Profis stehen allen Teilnehmern und Sandburg-Anfängern mit Rat und Tat zur Seite und geben hilfreiche Tipps. Bei der Gestaltung sind der Fantasie der Teilnehmer keine Grenzen gesetzt. Einzige Vorschrift sind 30 Zentimeter Breite und 90 Zentimeter Höhe. Am Ende entsteht eine sich über den kompletten Strand windende Sandburg.

Um zehn Uhr morgens geht es los und im Laufe des Nachmittags wird mit der Fertigstellung des Sandbauwerks und der offiziellen Abnahme des „Abenteuer Leben“-Rekords durch einen Repräsentanten der „Guinness World Records“ gerechnet. Für die Anreise zur Schaabe stehen Shuttle-Busse zur Verfügung.

Weitere Informationen auf www.ruegen.de und www.kabeleins.de
Foto: kabel eins


Stichworte: sandburg, rügen, insel, kabel eins, glowe, pfingsten

« Zur Übersicht

Gastgeber

Kur- und Wellness Hotel Mönchgut

Kur- und Wellness Hotel Mönchgut

18586 Ostseebad Göhren (Insel Rügen)

Herzlich Willkommen im AKZENT Waldhotel Rügen im Ostseekneippkur- und Ferienort Göhren in Herrlicher Lage, das Meer liegt Ihnen bei uns zu Füßen. Klares Wasser, reine Luft, grüne Wiesen und Wälder, unverfälschte Natur- Sie erleben zu jeder Jahreszeit einen gesunden Urlaub.

ab 55,00 EUR

Ausflugstipp

Elefantenhof Platschow

Elefantenfussball im Elefantenhof Platschow

Unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie warten auf dem Elefantenhof in Platschow – einem kleinen Dorf an der Landesgrenze Mecklenburg-Vorpommerns zu Brandenburg. Denn: Auf dem Hof der Familie Frankello, Europas einziger privater Elefantenzuchtanlage, können Groß und Klein dem größten existierenden Landlebewesen ganz nahe kommen, es streicheln, füttern und sogar reiten.

Weiterlesen ›