Rerik 2013 – Sommersonne und MEER


Rerik-2013-Strandbild-Foto-MV-travel-CIMG3961Die Ostseeküste badet bei ca. 25°C im Sonnenschein. Urlauber sonnen sich am Strand von Rerik und kühlen sich mit Ostseewasser ab. Kindern bauen, wie hier am Reriker Strand, ihre Sandburgen. Das Urlaubsfeeling kommt nach einigen bewölkten Tagen zurück und soll auch weiterhin anhalten. Das maritime Klima, mit leichten Lüftchen lässt die Luft nicht zu heiß werden und das sonnen am Strand ist mit einem leckeren Eis gut erträglich.



Wenn man aufs Meer hinaus blickt, so sieht man dutzende Segelboote, die es bei einem leichten Lüftchen auf See verstehen, was Urlaub an der Ostsee heißt.Wer nicht stolzer Besitzer eines Bootes ist, der kann sich trotzdem mit einem gemieteten Boot auf dem Reriker Salzhaff vergnügen und die Seele baumeln lassen.



Sportliche Aktivitäten

P1040963-Haffplatz-1-600x450Bei diesem Wetter ist Surfen eine besonders schöne Art der Abwechslung. Wer die Kunst des Surfens oder Kitens noch nicht beherrscht, der kann sich bei einer der Reriker Surfschulen oder in der nahen Umgebung für Schnupperkurse anmelden.

Für Wasserratten ist das eine optimale Lösung den Alltagsstress hinter sich zu lassen und mit Spaß Sport zumachen. Doch nicht nur Wassersport ist an der Küste bei herlichem Wetter beliebt, sondern auch mit dem Fahrrad durch kleine Fischerdörfer rund um Rerik und übers Landfahren. Dabei lassen sich auch die historischen Bodendenkmäler erkunden.


Weitere Aktivitäten

Reriker-Strand-Foto-MEER-mit-BAER-CIMG3954Auch Spaziergänger haben beste Bedingungen um an der Küste, dem Strand oder der Haffpromenade entlang zu flanieren. Auch ein Zirkus besucht diesen Monat die Stadt Rerik und lässt Kinderherzen höher schlagen. Mit vielen Hüpfburgen und Tieren hat der Zirkus Humberto (bis 27.7.2013) einen familienfreundlichen Tagesausflug für Rerik und Umgebung geschaffen. Zusätzlich gibt es in Kühlungsborn einen Kletterwald oder den Rostocker Zoo.
Weitere Veranstaltungen wie das kommende Aal-fest in Börgerende sind ebenfalls einen Besuch wert (weitere Veranstaltungen finden sie in unserem Veranstaltungskalender).



Essen und Trinken

In Rerik besteht für den kleinen sowie den großen Hunger eine vielseitige Auswahl. Die für die Ostseeküste typischen Fischbrötchen sind immer ein Garant für eine leckere Mahlzeit. Nach dem Essen gibt es dann noch die Möglichkeit auf einen Absacker oder in der wöchentlichen Disco in Rerik abzufeiern. Teilweise werden sie auch kleinere kulinarische Besonderheiten in den umliegenden Gemeinden finden, die auch von den Einheimischen gerne besucht werden.



Fazit

Für Groß und Klein, für Jung und Alt ist jederzeit etwas Spannendes im Ostseebad Rerik dabei, sowie das gute Wetter als gute Laune Garant. Sonnencreme und Sonnenschirm lassen Grüßen.


Unterkünfte in Rerik

Urlaub mit Kindern oder einen Urlaub mit Hund bucht man z.B. über die ortsansässige Zimmervermittlung MEER mit BAER.


Text: Alexandra Hiebsch

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer - Ferienwohnung Störtebeker

Villa Seebaer - Ferienwohnung Störtebeker

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Fewo Störtebeker ist gefliest und hochwertig eingerichtet. Sie verfügt über einen großen ebenerdigen Duschbereich und über einen Südbalkon. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ca. 450 Meter entfernt.

ab 45,00 EUR

Ausflugstipp

Großsteingräber in und um Rerik

Grosssteingrab Rerik. Foto: MV-Travel.deGroßsteingräber im Ostseebad Rerik. An mehreren Stellen in Rerik und der nahen Umgebung von Rerik finden Sie 8 gut erhaltene Bodendenkmäler.
Alle sind beschildert mit den wichtigsten Informationen über die Bauform und dessen Besonderheiten. Die Großsteingräber in Rerik zählen zu den ältesten Bauwerken in Mecklenburg-Vorpommern.
Die Entstehung ist wahrscheinlich in der Jungsteinzeit im Bereich 3500 bis 2800 vor Christus gewesen.

Weiterlesen ›