OZEANEUM Stralsund : Kulinarische Sinfonie

Zur Kulinarischen Sinfonie am 20. April 2013 um 20 Uhr im OZEANEUM Stralsund bittet die PAUSCH Gastronomie erstmalig unter Walen zu Tisch. Unter Leitung von Küchenchef Maikel Sasdrich wird ein saisonal inspiriertes abwechslungsreiches 4-Gang-Menü mit überwiegend regionalen Zutaten serviert.

Doch bevor die Gäste in der Ausstellung 1:1 Riesen der Meere für den einzigartigen Mix aus kulinarischen Genüssen und Musik auf dem Meeresgrund Platz nehmen, können sie vorab bei Sekt und Fingerfood vor den Aquarien im Nordseerundgang angesichts tausender Fische langsam in der Unterwasserwelt ankommen.

kulinarische_sinfonie_2013_querAuch mit Blick auf das musikalische Rahmenprogramm bietet die erste kulinarische Sinfonie in 2013 eine Premiere: Die Musikschule Stralsund  wurde als Partner gewonnen und eine Auswahl von Wettbewerbspreisträgern sorgt an diesem Abend in den Menüpausen für das musikalische Rahmenprogramm. Wie der Leiter der Musikschule Wolfgang Spitz bei einem Vororttermin mitteilte, freuten sich die Schüler auf die besondere Kulisse im OZEANEUM. Sie stelle für seine Schüler durchaus eine Herausforderung dar, die sie „dank Ihrer Begabung aber sicher meistern werden.“ Karten sind bei der Kasse der PAUSCH-Gastronomie im OZEANEUM, Tel. 03831- 48 34 568 erhältlich.

Bildunterschrift: Laden zur Kulinarischen Sinfonie ins OZEANEUM: Gastronom Thomas Pausch, Chefkoch Maikel Sasdrich und der Leiter der Musikschule Stralsund, Wolfgang Spitz (von links) Foto: Ozeaneum.


OZEANEUM Stralsund GmbH
Hafenstraße 11
18439 Stralsund

Tel.: +49 3831 2650-620


« Zur Übersicht

Gastgeber

Camping- und Ferienpark Havelberge

Camping- und Ferienpark Havelberge

17237 Userin OT Groß Quassow (Mecklenburgische Seenplatte)

Der Camping- und Ferienpark Havelberge liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, direkt am Woblitzsee und in unmittelbarer Nähe zum Müritz-Nationalpark. Neben Standplätzen für Wohnwagen und Wohnmobile bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Ferienhäusern und Mietwohnwagen.

ab 22,40 EUR

Ausflugstipp

phanTECHNIKUM - Technikgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns

PhanTechnikum: Lilienthalgleiter_und_Jung_Mecklenburg_PeterLck

Im Herbst 2012 eröffnet das Technische Landesmuseum Mecklenburg-Vorpommern (TLM) ein neues Ausstellungshaus – das phanTECHNIKUM. An der Lübschen Burg in Wismar entsteht auf einem ehemaligen Kasernengelände ein Erlebniszentrum, das Technik und die Technikgeschichte des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern präsentiert.

Weiterlesen ›