Ostern auf der Insel Rügen


Der Veranstaltungskalender der Insel Rügen hat zum diesjährigen Osterfest viel zu bieten. Auf Märkten und Festen können Inselgäste die Rügener Osterbräuche miterleben, so beispielsweise beim „Osterspektakel” in der Inselhauptstadt Bergen: bei der Ostereiersuche, dem Osterfeuer und dem großen Osterlampionumzug kommen insbesondere Kinder auf ihre Kosten.

Am Karfreitag startet die diesjährige Oster-Frühlingsfahrt mit dem „Rasenden Roland“. Die Osterhasen werden den Traditionszug an der Haltestelle Garftitz stoppen und dann geht es zum lustigen Ostereiersuchen in den Wald.

Auf dem Hof von Bauer Lange in Lieschow wird am Ostersamstag die Saisoneröffnung mit vielen Überraschungen gefeiert. Echte kleine „Osterhasen" sind zu bewundern, Ostereier können bemalt werden und die Späße mit „Clown MaXxX“ finden bei Kindern großen Anklang. Kulinarisch steht bei Bauer Lange der frisch gefangene Hering im Mittelpunkt - mit leckeren Bratkartoffeln ein Genuss. Heringsspezialitäten sind aber nicht nur auf dem Bauernhof im Angebot, denn am Ostersamstag starten auch die Rügener Heringswochen. Bis zum 30. April steht dann der Hering in vielen Restaurants der Insel ganz oben auf der Speisekarte. Im Restaurant „Orchidee” des Bergener Parkhotels können Gäste sich zum Beispiel auf gebratenen Hering in Senfkruste freuen, serviert mit Limetten-Kartoffelpüree und einem Frühlingssalat-Bouquet. Ostern auf Italienisch kann man im Restaurant der Seebrücke Sellin genießen. Der italienische Koch Franco serviert nicht nur mediterrane Speisen, sondern begleitet den Abend auch musikalisch.

Ein kulturelles Highlight zum Osterfest wird im Ostseebad Binz geboten. Am Ostersamstag heißt es im Kurhaus-Saal „Binz swingt“ mit den Crazy Hambones. Sie wurden 2009 in Berlin mit dem Jazz & Blues Award ausgezeichnet.

Wer Ostern die erwachende Insel-Natur genießen möchte und in der Frühlingssonne die Seele baumeln lassen will, sollte einen entspannenden Osterspaziergang am Ostseestrand einplanen. Für Gäste des Hotels Hanseatic im Ostseebad Göhren ist zum Beispiel eine geführte Wanderung im Biosphärenreservat Südost-Rügen im Angebot. Wer es noch sportlicher liebt, kann am 3. April beim Thiessower Deichlauf mit anderen Läufern seine Kräfte messen.

Die Hotels und Pensionen der Insel Rügen haben sich gut auf das Osterfest vorbereitet und freuen sich auf ihre Gäste. Das Bergener Parkhotel lädt mit einem attraktiven Oster-Arrangement ein. Vier Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet „Muntermacher” und Halbpension zum Preis von 242 Euro pro Person im Doppelzimmer werden vom 4-Sterne-Haus angeboten. Dazu gehört auch ein geführter Osterspaziergang durch Bergens Altstadt. Wie im Parkhotel erhalten Gäste auch in allen anderen Hotels der Insel interessante Tipps zu weiteren österlichen Veranstaltungen. Kurzentschlossene können sich im Internet unter www.ruegen.de oder www.insel-ruegen.de über Urlaubsangebote zum Osterfest informieren oder unter Tel. 03838 / 80 77 80 direkt buchen.

Foto: Dieter Lindemann


Stichworte: insel, rügen, osterfest, gäste, hotels, ostersamstag, hering

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Elisabeth - Meerblick-Ferienwohnung in Börgerende

Villa Elisabeth - Meerblick-Ferienwohnung in Börgerende

18211 Börgerende-Rethwisch (Ostseeküste Mecklenburg)

Urlaub in Börgerende. Die Villa Elisabeth liegt in der 1. Strandreihe nur ca. 80 Meter zur Ostsee. Die 2-Zimmer-Ferienwohnung MEERESBLICK im 1.OG hat ca. 60 m² Wohnfläche und verfügt über 2 Balkone. Durch die 3 Außenseiten und großen Fenster ist die Ferienwohnung sehr lichtdurchflutet. Vom sehr großen Nord-Westbalkon mit Strandkorb können Sie bequem die Sonnenuntergänge genießen.

ab 55,00 EUR

Ausflugstipp

Tierpark Ueckermünde

Infofütterung bei den Kattas im Tierpark Ueckermünde

Tiere erleben – das ist Programm für den Tierpark Ueckermünde. Täglich werden während der Saison Schaufütterungen für Fischotter, Papageien, Löwen und Berberaffen durchgeführt. Nur am Freitag haben die Tiere eine Pause. Im Tierpark Ueckermünde leben fast 400 Tiere aus etwa 100 Arten in naturnah und großzügig gestalteten Gehegen.
Für einen Besuch sollte man zwei bis drei Stunden Zeit einplanen, damit man möglichst viel auf dem

Weiterlesen ›