Mühlenfest im Tierpark Ueckermünde

Mühlenfest am 3. Oktober im Tierpark Ueckermünde

von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Jährlich veranstaltet der Tierpark Ueckermünde sein Mühlenfest, zu dem er alle Gäste herzlich einladen möchte!

Den Namen Mühlenfest verdankt er seiner Bockwindmühle, die im Tierpark

1984 errichtet wurde. Beim Mühlenfest kann man sie in Betrieb bewundern.

Präsentiert werden ländliche Traditionen. Wie wäre es mit einer Trekker Rundfahrt? Wie entsteht eine Socke aus dem Schafwollknäuel?

Eine Vielzahl regionaler Produkte vom Honig bis zum Fisch hält der kleine regionale Markt für Sie bereit.

Auch unsere kleinen Gäste kommen voll auf ihre Kosten. Dafür sorgt Hexe Klex mit neuen spannenden und zauberhaften Geschichten. Die Ponys warten auf reitlustige Freiwillige und Clown Happy mischt die Farben für die schicke Gesichtsbemalung. Und wer noch nicht müde geworden ist, kann mit den Stelzenläufern um die Wette rennen.

Das Fest bietet zahlreiche Schaufütterungen, beginnend um 11:00 Uhr bei den Araraunas, um 13:00 Uhr auf der Südamerikaanlage bei den Lamas und um 13:30 Uhr bei den Weißbüscheläffchen. Um 14:00 Uhr werden sich die Löwen sättigen, gefolgt um 14:30 Uhr von den Kattas. Die Berberaffen bekommen ihre Mahlzeit um 15:00 Uhr, die Dromedare um 15:30 Uhr. Wer es dann nicht bis um 11:00 Uhr in den Tierpark schaffte, kann noch einmal die Araraunas beim Speisen um 16:00 Uhr beobachten.

Und selbstverständlich wartet auf Sie zum Rätseln noch ein Tierpark - Quiz mit ganz tollen Gewinnen.

www.tierpark-ueckermuende.de

info@tierpark-ueckermuende.de

« Zur Übersicht

Gastgeber

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

18586 Ostseebad Göhren (Insel Rügen)

Das auf dem höchsten Punkt einer ins Meer ragenden Landzunge gelegene „Vier-Sterne Superior“ Hotel mit den Villen „Fortuna“ und „Felicitas“ ist im hanseatischen Stil eingerichtet. Die große Wellnesswelt mit chlorfreiem Schwimmbad, Saunen, Fitnessraum, Beauty-Studio und Vital-Center laden zur Erholung ein.

ab 69,50 EUR

Ausflugstipp

Müritz-Nationalpark - größter terrestrischer Nationalpark

Seenlandschaft im Müritz-Nationalpark Foto: Detlev Drevs

Die Mecklenburgische Seenplatte gibt es nur einmal auf der Welt und der Müritz-Nationalpark ist davon der natürlichste Teil. Wälder, Seen und Moore bilden hier ein natürliches Szenario, das unsere Sinne anregt und von sehr vielen Menschen deshalb aufgesucht wird.
Hätte der Mensch die Wälder nicht gerodet und zu Äckern oder Weiden umgewandelt, wäre heute dieses

Weiterlesen ›