Melodien der Natur - Konzertreihe "Naturklänge" auf Fischland-Darß-Zingst

Blätterrauschen und Wasserplätschern auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst - die Melodien der Natur werden ab dem 31. Mai bis zum 17. September 2009 in der Konzertreihe "Naturklänge" mit musikalischen Ideen in Einklang gebracht.

Das Ensemble "Son Naturel" leitet die Reihe am Pfingstsonntag leitet die Reihe mit einer Hommage an die blühenden Alpenrosen von dem Ensemble um 19.00 Uhr im Rhododendron-Park in Graal-Müritz ein.

Am 15. August 2009 ab 20.00 Uhr spieltder argentinische Pianist Emilio Antonio Peroni auf einer schwimmenden Bühne aufdem Schlossteich des Park-Hotels Schloss Schlemmin. Weitere der insgesamt zehnKonzerte finden im Pfarrgarten von Starkow an den Barther Wiesen oder im Gartendes Kulturkatens "Kiek in" in Prerow statt.

Weitere Informationen: www.tv-fdz.de
Foto: TV Fischland-Darß-Zingst


Stichworte: darß, fischland, konzertreihe, natur, naturklänge, zingst, gebracht

« Zur Übersicht

Gastgeber

Kur- und Wellness Hotel Mönchgut

Kur- und Wellness Hotel Mönchgut

18586 Ostseebad Göhren (Insel Rügen)

Herzlich Willkommen im AKZENT Waldhotel Rügen im Ostseekneippkur- und Ferienort Göhren in Herrlicher Lage, das Meer liegt Ihnen bei uns zu Füßen. Klares Wasser, reine Luft, grüne Wiesen und Wälder, unverfälschte Natur- Sie erleben zu jeder Jahreszeit einen gesunden Urlaub.

ab 55,00 EUR

Ausflugstipp

Halbinsel Wustrow - Perle an der Ostsee

Luftaufnahme-Rerik-Wustrow-MV-Travel-CIMG1731Die Halbinsel Wustrow ist landseitig über den "Wustrower Hals" von Rerik aus erreichbar. Diese Zufahrt wurde bei der Sturmflut 1872 weggerissen, so dass aus der Halbinsel Wustrow kurzzeitig eine Insel wurde. Durch die einmalige Lage an Salzhaff und Ostsee bietet sich die derzeit für die Öffentlichkeit gesperrte Insel Wustrow für eine Erschließung mit Immobilien geradezu an.

Weiterlesen ›