Licht -Grenzbereiche der WahrnehmungEine Fotoausstellung von Peter Koschake in Greifswald

Licht, die Quelle unseres Lebens, begleitet uns vom ersten Augenblick an. Etwas im guten oder im schlechten Licht erscheinen lassen, sind subjektive Wahrnehmungsbeispiele. In diesem Sinne stellt der Fotokünstler Peter Konschake Grenzbereiche menschlichen Wahrnehmens von Licht dar.

Peter Konschake,1962 in Rathenow geboren, beschäftigt sich seit einigen Jahren als freier Fotograf mit dem Thema Licht , als fotografisches Medium. Bisherige Ausstellungen in Deutschland, Moskau und St. Petersburg bearbeiteten eher klassische Themen, wie Portrait und Reportage. In Gemeinschaftsausstellungen mit russischen Fotografen beteiligte er sich am Festival Horizonte in Zingst, organisiert den künstlerisch-fotografischen Austausch mit russischen Fotografen.

Erste Arbeiten zu Thema "Licht" waren 2007 bei der Ausstellung "Hasselblad members" in Zingst, sowie 2008 auf dem International Festival Experimental Art in St. Petersburg zusehen.

Als sehr fruchtbar in der fotografischen Entwicklung hat sich die Zusammenarbeit mit Künstlern und Schaffenden im Mekka der Ostdeutschen Fotografie in Zingst erwiesen. Die Teilnahme an workshops und Ausstellungen in Zingst, führte zu Inspiration und fotografischer Weiterentwicklung. Sie ist auch für andere Fotografen oder Fotografiebegeisterte zu empfehlen.

Öffnungszeiten:
16. März - 17. April 2009
Montag - Donnerstag von 8 Uhr bis 18 Uhr und am Freitag von 8 Uhr bis 15:30 Uhr.


Stichworte: licht, zingst, fotografen, peter, grenzbereiche, stellt, sinne, konschake, wahrnehmungsbeispiele, ausstellungen

« Zur Übersicht

Gastgeber

Camping- und Ferienpark Havelberge

Camping- und Ferienpark Havelberge

17237 Userin OT Groß Quassow (Mecklenburgische Seenplatte)

Der Camping- und Ferienpark Havelberge liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, direkt am Woblitzsee und in unmittelbarer Nähe zum Müritz-Nationalpark. Neben Standplätzen für Wohnwagen und Wohnmobile bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Ferienhäusern und Mietwohnwagen.

ab 22,40 EUR

Ausflugstipp

Naturerlebniswelt Heringsdorf - Wunderwelt der Natur

Hier ist die Naturerlebniswelt Heringsdorf zu Hause Foto: Naturerlebniswelt Heringsdorf

Natur in anderen Dimensionen erleben können Besucher seit Mai in der Naturerlebniswelt im Ostseebad Heringsdorf. Einen Streifzug durch 500 Millionen Jahre Natur beginnt bereits im Themenpark der 6000 qm großen Anlage. Ein lebensgroßer Torosaurus wirkt verblüffend echt. Durch einen herrlichen Garten vorbei an Löwen, dem uralten chinesischen Wasserrad, einen wundervollen Wasserfall zum entspannen bis zum Bambuskarree kommen kleine sowie große Gäste in Stimmung. Sitzplätze auch im Parkbereich laden

Weiterlesen ›