Leuchtturm in Flammen 2011

Leuchtturm in Flammen 2011 im Ostseebad WarnemündeAm 1. Januar 2011 war es wieder soweit - Leuchtturm in Flammen - bereits zum zwölfen Mal erstrahlte das Warnemünder Wahrzeichen, der Leuchtturm, in einem Meer aus Lasershow und Feuerwerk. Bereits um 15 Uhr begann das bunte Programm auf der Bühne am Leuchtturm, bevor dann kurz nach 18 Uhr die Lasershow mit dem imposanten Feuerwerk startete.
Die Organisatoren hatten auch in diesem Jahr wieder ganze Arbeit geleistet und ein einmaliges Programm auf die Beine gestellt. Das Motto der diesjährigen Show hatte den Titel "Lebe deinen Traum". Und so wurde das Feuerwerk auch von der entsprechenden Musik von Nazareth, Roy Orbison oder Frank Sinatra untermalt.

Rund 80.000 begeisterte Urlauber und Einheimische fanden den Weg an den Warnemünder Strand und auf die Promenade, die vom Leuchtturm bis zum Hotel Neptun kurzerhand zur Partymeile umgestaltet wurde.

Warnemünde hat mit diesem Spektakel einen würdigen Jahreseinklang gefeiert. Und auch 2012 wird es wieder heißen - Leuchtturm in Flammen!


Stichworte: leuchtturm in flammen, warnemünde, ostseebad, strand, video

« Zur Übersicht

Gastgeber

Kur- und Wellness Hotel Mönchgut

Kur- und Wellness Hotel Mönchgut

18586 Ostseebad Göhren (Insel Rügen)

Herzlich Willkommen im AKZENT Waldhotel Rügen im Ostseekneippkur- und Ferienort Göhren in Herrlicher Lage, das Meer liegt Ihnen bei uns zu Füßen. Klares Wasser, reine Luft, grüne Wiesen und Wälder, unverfälschte Natur- Sie erleben zu jeder Jahreszeit einen gesunden Urlaub.

ab 55,00 EUR

Ausflugstipp

Hanse Sail 2018

Hanse Sail - Eine Flotte mittelalterlicher Koggen erreicht den Rostocker Stadthafen. Foto: Lutz Zimmerman

Die Hanse Sail 2018 gehört zu den großen Windjammertreffen der Welt. Jedes Jahr, zum zweiten Wochenende im August, zieht es mehr als 250 Segler und Museumsschiffe sowie mehr als eine Million Besucher zur Hanse Sail nach Rostock und Warnemünde. Gleichzeitig ist die Hanse Sail in Rostock und Warnemünde auch das größte maritime Volksfest in Mecklenburg-Vorpommern.

Weiterlesen ›