Kleinkunst-Festival auf Usedom

Das 10. Internationale Kleinkunst-Festival auf der Insel Usedom präsentiert vom 29. Mai bis 1. Juni 22 Künstlergruppen aus 15 verschiedenen Ländern. Luftakrobaten und Jongleure, Komödianten und Clowns oder Straßentheater und Feuershows versprechen ein vielseitiges Programm, das sowohl die Besucher als auch die professionelle Jury unterhalten soll. Die Kleinkünste sind nicht nur auf den Straßen Ahlbecks, Heringsdorfs oder Bansins zu bestaunen, am 30. Maiab 20 Uhr können

Gäste auch eine Kleinkunstgala unter dem Titel "Varieté amMeer" im Heringsdorfer Kaiserbädersaal erleben.

WeitereInformationen: www.usedom.de
Foto: Usedom Tourismus GmbH


Stichworte: festival, usedom, mai, komödianten, jongleure, luftakrobaten, ländern, clowns, straßentheater, vielseitiges

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Nelson

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Nelson

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Fewo NELSON im EG ist gefliest und hochwertig eingerichtet. Sie verfügt über ein Schlafzimmer, einen großen ebenerdigen Duschbereich sowie eine große Südterrasse - ein Urlaub mit Haustier ist auf Anfrage möglich. Die Ferienwohnung liegt direkt im Herzen vom Ostseebad Rerik. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ist ca. 450 Meter entfernt.

ab 40,00 EUR

Ausflugstipp

Großsteingräber in und um Rerik

Grosssteingrab Rerik. Foto: MV-Travel.deGroßsteingräber im Ostseebad Rerik. An mehreren Stellen in Rerik und der nahen Umgebung von Rerik finden Sie 8 gut erhaltene Bodendenkmäler.
Alle sind beschildert mit den wichtigsten Informationen über die Bauform und dessen Besonderheiten. Die Großsteingräber in Rerik zählen zu den ältesten Bauwerken in Mecklenburg-Vorpommern.
Die Entstehung ist wahrscheinlich in der Jungsteinzeit im Bereich 3500 bis 2800 vor Christus gewesen.

Weiterlesen ›