Kinder, Kinder: Viel los auf Rügen

In Familie oder auf Solotour - Sommerangebote für Groß und Klein

Endlich Ferien! Zeit, auszuspannen, abzuschalten und viel Neues zu erleben. Auf Rügen sorgen Sport- und Spielangebote, Freizeitparks, Museen und Tipps von Gastgebern und Kurverwaltungen für kurzweilige Familienferien auch jenseits von Strandkorb, Kleckerburg und Luftmatratze.

In den Kinder Camps in Göhren und Sellin können kleine Urlauber unter den wachsamen Augen erfahrener Betreuer beim Theaterspielen in unterschiedliche Rollen schlüpfen, ihre Kräfte bei der Kinderolympiade messen, schnorcheln oder ausgefallene Urlaubsandenken selber basteln.

Strandlabor - 3 Kinder keschern im Meer. Foto: Discover RügenMit dem Team der Agentur Discover Rügen werden Kinder – aber auch Erwachsene – zu Urlaubs-Rangern oder Ferien-Meteorologen: Artenschutzkästen bauen, Brutröhren schützen und zählen, verstecktes Leben entdecken oder gefährdeten Tieren helfen – als Urlaubs-Ranger können große und kleine Gäste aktiv beim Naturschutz helfen und viel Wissenswertes über die einzigartige Natur von Rügen erfahren. Woher der Regen kommt, und was eine Warm- und eine Kaltfront unterscheidet – dem können Kinder in Experimenten bei der Veranstaltung „Wetter selbst gemacht“ auf den Grund gehen. Im Strandlabor erforschen Kinder die Tier- und Pflanzenwelt zwischen Dünen und Spülsaum; und beim Strandduell messen sich zwei Urlaubermannschaften beim Luftmatratzen-Paddeln, Tauziehen und anderen Strandspielen.

In Binz haben kleine Urlauber die Qual der Wahl zwischen der Teddy-Werkstatt „Ostseebären“, den professionell betreuten Angeboten am „SportStrand“ oder dem Bühnenprogramm auf dem Kurplatz, wo sich „Kater Schnurz auf Mäusejagd“, der „Entstiefelte Kater“ und „Bennys Spielshow“ abwechseln.

Ein ganz besonderes Bühnenprogramm erleben seit dem 29. Juni auch die großen und kleinen Besucher des Nationalpark-Zentrums Königsstuhl. Auf einer eigens errichteten Freilichtbühne begeben sich dienstags bis sonntags der Rabe Krax, der sich für den besten Flieger der Welt hält, und die Stadtmaus Mimi auf eine spannende Entdeckungsreise durch den Nationalpark Jasmund, die Heimat der berühmten Kreidefelsen. Das erste und deutschlandweit einzige Nationalpark-Theater stammt aus der Feder der Musicalsänger und Schauspieler Daniel Pabst und Henriette Grawwert und heißt „Mimi und Krax - Das Abenteuer beginnt“.

Ganz neu ist die „SwinGolf“-Anlage auf dem Gelände der Ferienresidenz Rugana in Dranske: Auf der am 8. Juli eröffneten Anlage können Kinder, Eltern und Großeltern sportlich und ungezwungen ihre Runden über den Platz drehen.

Umweltdetektive - alle lauschen am Baum. Foto: Discover RügenZu den Familien-Highlights auf Rügen gehören außerdem die Seilgärten, in den man sich wie Tarzan von Ast zu Ast schwingen kann, der Rügen Park mit seinen hundert Miniaturmodellen von berühmten Bauwerken und den 15 Fun- und Fahrattraktionen. Zu Entdeckungstouren laden auch das „Dinosaurierland, der Rasende Roland, Rügens historische Schmalspurbahn, die Erlebnis-Bauernhöfe und die zahlreichen Museen ein: Die Mönchguter Museen veranstalten beispielsweise jeden zweiten Donnerstag einen Familientag und dienstags findet auf dem Museumsschiff „Luise“ die Knotenschule statt: Ein erfahrener Fischer, ein Kapitän und die Museumsmitarbeiter zeigen den fachgerechten Umgang mit Seilen und Tauen. Die Teilnehmer dürfen am Ende ein Seemannsknotendiplom inklusive frisch gesponnenem „Seemannsgarn“ mit nach Hause nehmen.

Für Entlastung in der Urlaubskasse sorgt das Gutscheinbuch „Kinder[s]pass“: Nach dem Prinzip „Erwachsene zahlen – Kinder sind frei“ können Familien bei 56 Partnern insgesamt über 750 Euro sparen. Der aktuelle „Kinder[s]pass“ kostet 12,50 Euro und gilt bis zum 30. Mai 2012.

Wie familienfreundlich touristische Angebote im Nordosten Deutschlands sind, untersucht der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern. Mit einem Siegel, auf dem der gekrönte Fischkönig „Gustav“ zu sehen ist, zeichnet der Verband Urlaubsorte, Freizeiteinrichtungen, Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe aus, die ihre Angebote besonders gut auf Familien ausgerichtet haben. Allein auf Rügen schmückt das begehrte Siegel dreißig Hotels, Restaurants, Kurverwaltungen und Freizeitangebote.

Informationen: Tel. 0 3838 / 80 77 80, www.ruegen.de, www.kinderspass.de, www.discover-ruegen.org

Fotos (3): Discover Rügen


Stichworte: rügen, kinder, museen, erleben, nationalpark, familien, discover

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Rerik - Ferienwohnung STRANDBAER

Villa Rerik - Ferienwohnung STRANDBAER

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Urlaub in Rerik direkt an Ostsee und Salzhaff. Die neu gebaute Villa Rerik - bestehend aus 2 Häusern - liegt im ruhigen Teil von dem Ostseebad Rerik. Die angebotene Ferienwohnung liegt im Erdgeschoß im Haus 1. Die Ferienwohnung verfügt über 2 Schlafzimmer und eine große Terrasse. Urlaub mit Hund ist auf Nachfrage gestattet.

ab 40,00 EUR

Ausflugstipp

Großsteingräber in und um Rerik

Grosssteingrab Rerik. Foto: MV-Travel.deGroßsteingräber im Ostseebad Rerik. An mehreren Stellen in Rerik und der nahen Umgebung von Rerik finden Sie 8 gut erhaltene Bodendenkmäler.
Alle sind beschildert mit den wichtigsten Informationen über die Bauform und dessen Besonderheiten. Die Großsteingräber in Rerik zählen zu den ältesten Bauwerken in Mecklenburg-Vorpommern.
Die Entstehung ist wahrscheinlich in der Jungsteinzeit im Bereich 3500 bis 2800 vor Christus gewesen.

Weiterlesen ›