Karten zur BUGA 2009 bei der Tourist-Information Rostock und Warnemünde

Seit dem 23. April hat die Bundesgartenschau (BUGA) 2009 in Schwerin ihre Pforten geöffnet. Bis 11. Oktober präsentieren sich in Deutschlands kleinster Landeshauptstadt "Sieben Gärten mittendrin". Sieben zauberhafte Gärten und eine einmalige Parklandschaft werden rund um das Schweriner Märchenschloss die Besucher überraschen. Wer die BUGA in Schwerin nicht verpassen möchte, kann die BUGA-Eintrittskarten auch bei der Tourist-Information in Rostock und Warnemünde erwerben. Zu haben sind hier Tagestickets für Erwachsene (16 Euro), für Schüler und Studenten ab 16 Jahre (14 Euro) und für Kinder (4 Euro).

Für Gruppen ab 15 Personen bietet die Tourismuszentrale Rostock und Warnemünde auch  die Tagestour "Sieben Seen, Märchenschloss und Blumenmeer" (ab 31 Euro) an, zu der u. a. eine Führung durch die Stadt und über das BUGA-Gelände gehören. Weitere Informationen zu diesem Pauschalangebot gibt es bei der Tourist-Information.


Stichworte: buga, rostock, information, tourist, gärten, schwerin, märchenschloss, warnemünde, schweriner, parklandschaft

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer - Ferienwohnung MUSCHEL im Ostseebad Rerik

Villa Seebaer - Ferienwohnung MUSCHEL im Ostseebad Rerik

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Ferienwohnung MUSCHEL ist komplett gefliest und zeitgemäß eingerichtet. Das Urlaubsquartier ist für 1 Person ideal eingerichtet und obendrein sehr preiswert gegenüber einem Hotelzimmer. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ist ca. 450 Meter entfernt.

ab 30,00 EUR

Ausflugstipp

Störtebeker Festspiele

Wenn Sie planen, Ihren nächsten Ostsee Urlaub in der Zeit zwischen Ende Juni und Anfang September auf der Insel Rügen zu verbringen, dann sollten Sie sich auf jeden Fall Karten für eines der sehenswertesten Open-Air-Spektakel Deutschlands sichern. Die Störtebeker Festspiele auf der Freilichtbühne in Ralswiek locken jedes Jahr Tausende von Besuchern in das bundesweit erfolgreichste Freilichttheater. Seit 1993 wird jedes Jahr ein neues, auf historischen Vorbildern basierendes Stück aufgeführt, das stets einen bestimmten Abschnitt aus dem Leben des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker zum Inhalt hat.

Weiterlesen ›