Frohe Ostern in den Wie tickt Natur-Einrichtungen

Frohe Ostern in den Wie tickt Natur-Einrichtungen. Foto: Zoo RostockDie Feiertage für einen Ausflug in die Natur nutzen.

Nach der Ostereiersuche auf in die Natur und den „Osterhasen“ im Nationalpark Jasmund suchen. Zahlreiche Veranstaltungen des Nationalpark-Zentrums KÖNIGSSTUHL locken zu Naturerkundungen auf die Insel Rügen und bringen den kleinsten deutschen Nationalpark näher. Ob ein Stockbrot am „Osterfeuer“ backen und dabei Fragen rund um Ostern beantwortet zu bekommen oder auf einer der Kurzführungen etwas über das „Weltnaturerbe Buchenwald“ erfahren. Sämtliche Veranstaltungsangebote sind bereits im Eintrittspreis enthalten.

Der Rostocker Zoo erstrahlt zu Ostern in einem neuen farbenprächtigen Kleid. Mit originellen, phantasievollen „echten“ Oster-Glocken und farbenfrohen blumigen Glocken wird der Rostocker Zoo zu Ostern geschmückt. Bis zum 21.04.2011 haben alle Bastelfreunde die Möglichkeit, sich an dieser Bastelaktion mit eigenen Exponaten zu beteiligen. Neben einer Ostersonntagsführung  am Vormittag präsentieren sich am Nachmittag verschiedene Tiere am Elefantenrondell. Kleine Gäste erhalten am Ostermontag die Gelegenheit sich in ihr Lieblingstier zu verwandeln oder ihre Kreativität beim Basteln zu zeigen.

Unterhaltsam wird es während der Osterfeiertage auch im OZEANEUM Stralsund. Neben den Greenpeace-Aktionstagen mit einem Rahmenprogramm rund ums Meer für die ganze Familie, können alle Gourmetfreunde am 23.04.2011 eine kulinarische Sinfonie erleben und sich auf Augenhöhe mit mehreren tausend Fischen den Gaumen verwöhnen lassen. Karten für die „Kulinarische Sinfonie“ sind im Vorverkauf an der Kasse des OZEANEUMs in Stralsund erhältlich. Telefonische Bestellungen sind unter 03831-2650-704 möglich.

Frühlingserwachen pünktlich zum Osterfest im Müritzeum in Waren (Müritz). Die Außenanlagen des Müritzeums rund um den Herrensee laden zu einem Osterspaziergang ein. Hier können die Besucher zwar keine Ostereier finden, dafür aber verschiedene Vögel bei ihrem Liebesspiel beobachten und einen Blick in ihre Nester werfen. Vielleicht schlüpft aus einem Ei  ein Schwan - Schwäne haben sich in diesem Jahr erstmals ihr Nest am Herrensee gebaut.

Detaillierte Informationen über diese und weitere Veranstaltungen während der Osterfeiertage gibt es auf www.wie-tickt-natur.de in der Kategorie Veranstaltungen.
Foto: Zoo Rostock


Stichworte: rostocker zoo, zoo rostock, ozeaneum, stralsund, nationalpark jasmund, insel rügen, müritzeum

« Zur Übersicht

Gastgeber

Fewo SPEICHERSTADT im Lotsenhus in der Hansestadt Wismar

Fewo SPEICHERSTADT im Lotsenhus in der Hansestadt Wismar

23966 Hansestadt Wismar (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Fewo SPEICHERSTADT befindet sich in der Belle Etage (1. OG) und ist mit ca. 65 m² für eine 2-Zimmer Ferienwohnung großzügig bemessen. Die Einbauküche im Wohnzimmer ist mit Geschirrspüler, Herd und Ceranfeld ebenso akkurat ausgestattet wie das innenliegende Duschbad. Fabelhafter Hafenblick.

ab 59,00 EUR

Ausflugstipp

Schmetterlingsfarm Trassenheide

Foto: Schmetterlingsfarm Trassenheide

Gemeint ist die 5.000 m² große Anlage im Ostseebad Trassenheide. Im Sommer 2005 eröffnete das tropische Paradies, dessen Freiflughalle sich in der Zwischenzeit zu einem wahren Dschungel entwickelt hat. In dieser Halle können die wundervollen Schmetterlinge und deren Entwicklung beobachtet werden: vom Ei zur Raupe, von der Raupe zum Kokon und schließlich zum fertigen Insekt.
Die günstigste Zeit für den Schmetterlingsschlupf ist 10 Uhr morgens. Die familiengeführte Anlage

Weiterlesen ›