Feuerschiff ELBE1 lädt zum „open ship“ ins NAUTINEUM


Feuerschiff ELBE1 - Foto: Iris Klempau (Copyright www.feuerschiffseite.de)Ein besonderes Schiff legt diese Woche im Stralsunder Nautineum an: das Feuerschiff ELBE1. Dann besteht die einmalige Gelegenheit, es beim „open ship“ am Freitag, 03.06.2011, von 12:00 bis 16:00 Uhr sowie am Samstag, 04.06.2011, von 10:00 bis 16:00 Uhr zu erkunden.

Feuerschiffe dienten einst als „schwimmende Leuchttürme“, um z. B. den sicheren Weg durch die Sandbänke der Elbmündung zu weisen. Sie halfen aber auch Seemännern in Not, beobachteten den Schiffsverkehr und unterstützten den Wetterdienst. Das 57 Meter lange Feuerschiff ELBE1 wurde 1988 außer Dienst gestellt. Es ist jetzt Museumsschiff und hat seinen Heimathafen in Cuxhaven.

Foto: Iris Klempau (Copyright www.feuerschiffseite.de)


Stichworte: open ship, feuerschiff, stralsund, nautineum

« Zur Übersicht

Gastgeber

Mercure Hotel Schwerin Altstadt

Mercure Hotel Schwerin Altstadt

19053 Schwerin (Mecklenburg-Schwerin)

In zentraler, ruhiger Lage direkt an der Fußgängerzone der schönen Altstadt Schwerins begrüßen wir Sie in unserem Mercure Hotel Schwerin Altstadt. In nur wenigen Fußminuten erreichen Sie alle Schweriner Sehenswürdigkeiten und den Schweriner See. Freuen Sie sich auf unsere persönliche und herzliche Atmosphäre.

ab 73,00 EUR

Ausflugstipp

H.M.S. OTUS

Die HMS Otus im Sassnitzer Hafen. Foto: Erlebniswelt U-Boot GmbH

Auf der größten und sonnenreichsten Insel Deutschlands, der Insel Rügen erwartet die Besucher ein interessanter Anziehungspunkt im Stadthafen Sassnitz – das britische U-Boot H.M.S. OTUS der „Oberon-Class“.
Her Majesty’s Submarine OTUS hat 28 Jahre lang im ersten U-Boot Geschwader der Royal Navy seinen Dienst versehen und war mit 68 Mann Besatzung u. a. vor den Falkland Inseln und im Persischen

Weiterlesen ›