Festspiele MV - Endspurt für das Kleine Fest im großen Park in Ludwigslust

17.000 Besucher im Ludwigsluster Schlosspark erwartet

 

Zum 19. „Kleinen Fest im großen Park“ am Freitag, den 9. und Samstag, den 10. August 2013, erwarten die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern wie im vergangenen Jahr insgesamt rund 17.000 Besucher. Jeweils um 18:00 Uhr wird der Künstlerische Leiter Harald Böhlmann seinen Zylinder ziehen und den Vorstellungsreigen eröffnen: Von Elfen und Trollen über die Queenz of Piano bis zu einer lebenden Gänsekapelle bieten 33 Ensembles mit mehr als 60 Künstlern aus 14 Ländern (alle Künstler, s. Anlage) auf 25 Bühnen und als Walk-Acts im gesamten Park ein abwechsungsreiches Programm für die ganze Familie. Krönender Abschluss ist an beiden Tage ein prächtiges Feuerwerk über dem Park.

 

Bereits jetzt gibt es für Samstag, den 10. August, keine Karten mehr. Der Vorverkauf für Freitag, den 9. August, über die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern (Tel. 0385 – 591 85 85 oder online www.festspiele-mv.de) und ausgewählte Vorverkaufskassen (z. B. die Stadtinformationen in Schwerin und Ludwigslust) läuft noch bis Dienstag, den 6. August. Danach können Karten nur noch am Veranstaltungstag an der Tages- bzw. Abendkasse gekauft werden, die jeweils um 15:00 Uhr öffnet. Das Programm beginnt an beiden Tagen um 18:00 Uhr, Einlass ist ab 16:30 Uhr. An beiden Tagen gibt es ab 22:00 Uhr an der Hauptkasse Karten für das Feuerwerk, die 3 Euro kosten.

 

Erfahrungsgemäß ist der Andrang an die Hauptkasse und den Haupteingang am Schlossplatz groß. Daher wird empfohlen auch auf die beiden Nebenkassen und die entsprechenden Parkplätze auszuweichen: Eine Kasse und Parkplätze sind in der Friedrich-Naumann-Allee; die andere Kasse ist an der Lennéschule im Rennbahnweg (Parkplatz am Alexandrinenplatz).

 

Kinder bis 3 Jahre haben freien Eintritt, von 4 bis bis 18 Jahre zahlen sie nur die Hälfte des Eintrittspreises. Wichtig ist, dass beim Kauf der Karten entweder die Kinder dabei sind oder die Abholer die Kinderausweise oder andere Nachweise über das Alter dabei haben.

 

Besuchern, die am Samstag mit dem Auto aus Richtung Schwerin anreisen, wird empfohlen, ein bisschen mehr Anreisezeit einzuplanen: Am Samstag wird die B 106 bei Wöbbelin aufgrund von Straßenbauarbeiten komplett gesperrt, die entsprechende Umleitung über Lüblow ist ausgeschildert.

Text: Festspiele MV


Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Lindenstraße 1
19055 Schwerin
Tel.: 0385 - 591 85 44


« Zur Übersicht

Gastgeber

Kur- und Wellness Hotel Mönchgut

Kur- und Wellness Hotel Mönchgut

18586 Ostseebad Göhren (Insel Rügen)

Herzlich Willkommen im AKZENT Waldhotel Rügen im Ostseekneippkur- und Ferienort Göhren in Herrlicher Lage, das Meer liegt Ihnen bei uns zu Füßen. Klares Wasser, reine Luft, grüne Wiesen und Wälder, unverfälschte Natur- Sie erleben zu jeder Jahreszeit einen gesunden Urlaub.

ab 55,00 EUR

Ausflugstipp

Tierpark Wismar - Tiere hautnah erleben

Tierpark Wismar - Foto: Tierpark Wismar

Auf einer Fläche von 13 ha breitet sich der Tierpark im Südwesten von der Wismarer Altstadt aus. Hier können sich die Besucher in der mit Hügeln versehene Landschaft an dem Anblick von Wildtieren und vielen Haustieren erfreuen. Beeindruckend sind die stattlichen Wisente, die trotz ihrer beachtlichen Größe außerordentlich agil sind. Beim gemütlichen Spaziergang durch den Tierpark finden Sie Hinweistafeln und Informationen über die Tiere.

Weiterlesen ›