Festival Camp auf Ummanz

Die Schulferien sind in vielen Bundesländern bald zu Ende. Warum also nicht noch kurzfristig eine Reise für die Kinder planen?! Nicht immer muss eine Reise der Kinder in Begleitung der Eltern sein. Denn viele Kinder freuen sich, wenn sie das erste Mal ohne die Eltern vereisen können. Natürlich haben einige am Anfang noch ein wenig Heimweh, aber mit den richtigen Betreuern und netten Freunden, wird auch dieses Problem schnell behoben. Auf der Ostseeinsel Ummanz (Landkreis Rügen) gibt es z.B. ein Festival Camp, wo Kinder ganz ohne ihre Eltern, einen Teil ihrer Sommerferien verbringen können.

Natürlich machen sich Eltern Sorgen, sobald die Kinder das Haus verlassen. Aus diesem Grund werden die Kinder auch rund um die Uhr betreut. Ausgebildetes Personal ist darauf geschult, sich mit größter Sorgfalt um die Kinder zu kümmern. Zudem motivieren diese die Kinder, um an den Freizeitaktivitäten mitzumachen. Das Angebot variiert dabei sehr stark. Durch die direkte Lage am Meer gibt es z.B. eine große Auswahl an Wassersportmöglichkeiten. Egal ob Windsurfen oder Wasserski, auf Ummanz können die Kinder fast alle Sportarten ausprobieren.

Neben diesen Aktivitäten steht bei dem Festival Camp auf Ummanz besonders die Musik im Vordergrund. Bei einer Vielzahl an Workshops werden den Kindern verschiedene Instrumente vorgestellt. Natürlich können diese dabei auch ausprobiert werden. Jedem Teilnehmer werden dabei einige Melodien beigebracht. Am Ende des Workshops werden dann zusammen einige Lieder einstudiert. Das tolle dabei ist, dass jeder nur das Instrument spielt, was ihm am besten gefällt. Vielleicht entdecken die Kinder auf diesem Weg ihre Leidenschaft zur Musik. Ganz ohne Zwang und Regeln. Die Veranstalter solcher Reisen wie z.B. www.solegro.de kümmern sich zudem um die Verpflegung, eine gute Unterkunft und ein entsprechendes Rahmenprogramm. Eltern brauchen sich also keine Sorgen zu machen und die Kinder können in aller Ruhe ihre Ferien genießen.

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Nelson

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Nelson

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Fewo NELSON im EG ist gefliest und hochwertig eingerichtet. Sie verfügt über ein Schlafzimmer, einen großen ebenerdigen Duschbereich sowie eine große Südterrasse - ein Urlaub mit Haustier ist auf Anfrage möglich. Die Ferienwohnung liegt direkt im Herzen vom Ostseebad Rerik. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ist ca. 450 Meter entfernt.

ab 40,00 EUR

Ausflugstipp

Kap Arkona - Kreidesteilküste auf der Halbinsel Wittow

Blick vom Dorf Vitt zum Kap Arkona

Rügen: Von Putgarten gen Norden fährt man zu einem der nördlichsten Flecken der Insel. Kap Arkona mit seinen zwei Leuchttürmen die festverwurzelt am Rande der ca. 43 Meter hohen Steilküste stehen. Von hier aus genießt man den Blick auf die zur meist sonnengebadeten Ostsee

Weiterlesen ›