Eisberge an den Küsten der Insel Rügen

Richtige Winter sind auch auf der InselRügen selten geworden, aber der gegenwärtige Winter zeigtsich bisher von seiner besten Seite. Er hat der größten deutschen Inselseit Wochen reizvolle weiße Winterlandschaften beschert.

Auf Bodden und Ostsee haben sich dicke Eisschollen gebildet, die durch Wind und Wellen in den letzten Tagen zu meterhohen Eisbarrieren aufgetürmt wurden. So ist auf der Halbinsel Mönchgut eine beeindruckende bizarre Eislandschaft entstanden, die allemal einen Wochenendausflug wert ist. Aber auch bei diesem Winterwetter wird auf der Insel Rügen viel Erholung und Entspannung geboten.

Zu finden sind die Eisberge vor Rügens südöstlicher Küste am „Endhaken“ in Thiessow und in Richtung Klein Zicker.

Foto: Uwe Schwarz


Stichworte: insel, winter, rügen, reizvolle, deutschen, weiße, beschert, größten, winterlandschaften, wochen

« Zur Übersicht

Gastgeber

Loev Hotel Rügen

Loev Hotel Rügen

18609 Binz (Insel Rügen)

Sehr schönes familiengeführtes Hotel Loev, nur 50 Meter vom Strand entfernt mit traumhaften Zimmern, einer Cocktailbar und einer Brasserie mit leckeren Köstlichkeiten. Im Loev SPA mit Sauna- und Fitnessbereich genießen Sie ein vielfältiges Angebot an Wohlfühlbehandlungen!

ab 40,00 EUR

Ausflugstipp

Rasender Roland

Die Dampflok 99 1784-0 kurz vor dem Beladen mit Wasser und Kohlen

Wenn Sie für Ihren nächsten Urlaub an der Ostsee einen Aufenthalt auf Rügen ins Auge gefasst haben, so sollten Sie auf jeden Fall einen oder sogar mehrere Tage für Fahrten mit einer der Hauptattraktionen der größten deutschen Insel einplanen: Dem so genannten Rasenden Roland, der seit 1895 bis zum heutigen Tage mit Dampflokomotiven betriebenen Kleinspureisenbahn zwischen den Ortschaften Putbus

Weiterlesen ›