Dritte Ferienwoche mit Nationalpark-Exkursion und Robben-Tag


Drei spannende Aktionen laden in der dritten Ferienwoche im Deutschen Meeresmuseum zum Mitmachen ein.

"Ein Tag im Nationalpark Jasmund“ heißt es am 27. Juli. Dann geht es auf Wanderung durch den Buchenwald, um mit dem Raben Krax und der Maus Mimi spannende Abenteuer im Nationalparkzentrum Königsstuhl zu erleben. Gemeinsam wird die Kreideküste erkundet, vom berühmten Königsstuhl gespäht und am Strand nach interessanten Funden Ausschau gehalten. Bereits am 26. Juli findet um 10:00 Uhr im MEERESMUSEUM Stralsund die Vorbesprechung statt. Geeignet ist die Aktion für Kinder ab 10 Jahre. Die Kosten betragen 17 Euro pro Kind, Anmeldeschluss ist der 22. Juli.

Wer sich für „Robben – die flinken Jäger der Meere“ interessiert, der sollte sich für den Aktionstag am 28. Juli anmelden. Jeder hat sie bestimmt schon einmal gesehen: Robben. Sie tollen im Wasser herum oder liegen faul auf Sandbänken. Bei dieser Ferienaktion soll erforscht werden, was diese kleinen Jäger so außergewöhnlich macht. Dabei werden u. a. Skizzen von ihnen angefertigt. Die Aktion findet von 11:00 bis 14:00 Uhr im MEERESMUSEUM statt. Treff ist die Museumskasse. Für Kinder ab neun Jahren betragen die Kosten acht Euro pro Person. Um Anmeldung wird gebeten bis zum 26. Juli.

„Entdecke die Vielfalt im Meer“ – dieser Aufforderung können alle Kinder ab neun Jahren am 29. Juli nachkommen. Dann werden im MEERESMUSEUM Doktorfische, Kugelfische und andere Aquarienbewohner beobachtet. Außerdem stehen giftige Vertreter wie Rotfeuerfisch, Steinfisch & Co. auf dem Programm. Als weiterer Höhepunkt ist der Besuch der Schatzkammern unterm Museumsdach geplant. Falls der kleine oder große Hunger kommt, sollte jeder ein Lunchpaket dabei haben. Die Aktion geht von 10:00 bis 14:00 Uhr. Als Kostenbeitrag fallen acht Euro pro Kind an, Anmeldeschluss ist am 26. Juli.

Teilnahmekarten für die Ferienaktionen müssen zuvor in der Anmeldung des Deutschen Meeresmuseums, Katharinenberg 14 – 20, Tel. 03831-2650210, käuflich erworben werden. Spätere Anmeldungen können nur unter Vorbehalt berücksichtigt werden. Auskunft über Inhalte und Ablauf der jeweiligen Veranstaltung gibt es telefonisch unter 03831-2650350 oder 03831-2650352.

Text & Foto: Deutsches Meeresmuseum (DMM)


Stichworte: juli, meeresmuseum, spannende, nationalpark, ferienwoche, pro, deutschen

« Zur Übersicht

Gastgeber

Camping- und Ferienpark Havelberge

Camping- und Ferienpark Havelberge

17237 Userin OT Groß Quassow (Mecklenburgische Seenplatte)

Der Camping- und Ferienpark Havelberge liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, direkt am Woblitzsee und in unmittelbarer Nähe zum Müritz-Nationalpark. Neben Standplätzen für Wohnwagen und Wohnmobile bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Ferienhäusern und Mietwohnwagen.

ab 22,40 EUR

Ausflugstipp

Störtebeker Festspiele

Wenn Sie planen, Ihren nächsten Ostsee Urlaub in der Zeit zwischen Ende Juni und Anfang September auf der Insel Rügen zu verbringen, dann sollten Sie sich auf jeden Fall Karten für eines der sehenswertesten Open-Air-Spektakel Deutschlands sichern. Die Störtebeker Festspiele auf der Freilichtbühne in Ralswiek locken jedes Jahr Tausende von Besuchern in das bundesweit erfolgreichste Freilichttheater. Seit 1993 wird jedes Jahr ein neues, auf historischen Vorbildern basierendes Stück aufgeführt, das stets einen bestimmten Abschnitt aus dem Leben des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker zum Inhalt hat.

Weiterlesen ›