Blaue Flagge für den Binzer Strand

Die hervorragende Badewasserqualität am Binzer Ostseestrand wurde zum dreizehnten Mal in Folge mit der „Blauen Flagge“ zertifiziert. Kurdirektor Horst Graf nahm am 5. Juni 2009 in Barth die Auszeichnung für besondere Leistungen im Bereich Umweltkommunikation und Umweltschutz 2009 für den Hauptstrand Binz in Empfang. Das Ostseebad Binz reiht sich damit in die große Schar der Preisträger ein, zu der in diesem Jahr 39 Badestellen und 115 Sportboothäfen in Deutschland zählen.

Seit 1987 wird die „Blaue Flagge“ als internationales Umweltsymbol für die Kriterien Wasserqualität, Umweltkommunikation, Umweltmanagement sowie Strand-Service und Sicherheit an Badestellen und Sportboothäfen in ganz Europa verliehen. Sie gilt jeweils für eine Saison und wird durch die Deutsche Gesellschaft zur Umwelterziehung e.V. vergeben.


Stichworte: binz, binzer, flagge“, badestellen, umweltkommunikation, sportboothäfen, leistungen, bereich, umweltschutz, empfang

« Zur Übersicht

Gastgeber

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

18586 Ostseebad Göhren (Insel Rügen)

Das auf dem höchsten Punkt einer ins Meer ragenden Landzunge gelegene „Vier-Sterne Superior“ Hotel mit den Villen „Fortuna“ und „Felicitas“ ist im hanseatischen Stil eingerichtet. Die große Wellnesswelt mit chlorfreiem Schwimmbad, Saunen, Fitnessraum, Beauty-Studio und Vital-Center laden zur Erholung ein.

ab 69,50 EUR

Ausflugstipp

Tierpark Wismar - Tiere hautnah erleben

Tierpark Wismar - Foto: Tierpark Wismar

Auf einer Fläche von 13 ha breitet sich der Tierpark im Südwesten von der Wismarer Altstadt aus. Hier können sich die Besucher in der mit Hügeln versehene Landschaft an dem Anblick von Wildtieren und vielen Haustieren erfreuen. Beeindruckend sind die stattlichen Wisente, die trotz ihrer beachtlichen Größe außerordentlich agil sind. Beim gemütlichen Spaziergang durch den Tierpark finden Sie Hinweistafeln und Informationen über die Tiere.

Weiterlesen ›