Bewegung und Meer Sonneninsel Usedom

Der 22. August 2009 steht auf der Insel Usedom ganz unter dem Motto „Bewegung und Meer“: Dann nämlich stellt der 3. Usedomer Gesundheitstag das außergewöhnliche Gesundheitspotenzial der Insel auf ganz unterschiedliche Art und Weise in den Mittelpunkt – ob bei Klimawanderungen, Nordic Walking oder Pilates am Strand, auf dem „Diagnosticparcours“ oder aber bei medizinischen Diskussionen mit Chefärzten.

Auch in diesem Jahr wird sich der Diagnosticparcours wieder größter Beliebtheit erfreuen: Jeder, der sich dort von den Diätassistenten Tipps und Informationen zum Thema „Fisch – gesund und lecker“ einholen möchte, ist zuvor an den Ständen der Reha-Kliniken an der richtigen Adresse. Dort werden der Body-Maß-Index, der Blutdruck und der Blutzucker ermittelt. So erhält jeder Gast im Anschluss die persönlich auf ihn zugeschnittenen Empfehlungen.

Der 3. Usedomer Gesundheitstag startet um 10 Uhr auf dem Konzertplatz in Heringsdorf. Ob Bewegungsprogramm der AWO-Kinder und der Kick Stepp – Kids (10.15 Uhr), Aerobicanimation (11 Uhr), Gesprächsrunde über die Einsatzmöglichkeiten der ortsgebundenen Heilmittel (11.30 Uhr), Atemgymnastik (12 Uhr) oder Modenschau (14.15 Uhr) – auf dem Konzertplatz erwartet die Gäste bis zum frühen Abend ein buntes Programm. Aktiv kann man aber auch außerhalb des Bühnenbereiches werden, so zum Beispiel bei einer Klimawanderung, beim Pilates oder Nordic Walking am Strand. Besonders beliebt war in den Vorjahren der Diagnosticparcours: Seinen Ausklang findet der 3. Usedomer Gesundheitstag, bei dem sich Gäste und Einheimische einen Tag lang aktiv und mit Spaß dem Thema Gesundheit widmen, ab 18 Uhr beim gemütlichen Beisammensein am Meer direkt am Strand neben der Seebrücke.

Der 3. Usedomer Gesundheitstag ist eine Veranstaltung des Usedomer Rehaverbundes – ein Zusammenschluss der acht Rehakliniken der Insel Usedom, des Kreiskrankenhauses Wolgast und der OstseeTherme Usedom – in Kooperation mit dem Bäderverband Mecklenburg-Vorpommern und dem Eigenbetrieb „3 Kaiserbäder“ Insel Usedom. Unterstützt wird der Gesundheitstag von der Usedom Tourismus GmbH.

Weitere Informationen sowie alle teilnehmenden Kliniken gibt es auf www.gesundheit.usedom.de.


Stichworte: usedom, gesundheitstag, usedomer, insel, strand, pilates, walking, nordic, „bewegung, gäste

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Elisabeth - Meerblick-Ferienwohnung in Börgerende

Villa Elisabeth - Meerblick-Ferienwohnung in Börgerende

18211 Börgerende-Rethwisch (Ostseeküste Mecklenburg)

Urlaub in Börgerende. Die Villa Elisabeth liegt in der 1. Strandreihe nur ca. 80 Meter zur Ostsee. Die 2-Zimmer-Ferienwohnung MEERESBLICK im 1.OG hat ca. 60 m² Wohnfläche und verfügt über 2 Balkone. Durch die 3 Außenseiten und großen Fenster ist die Ferienwohnung sehr lichtdurchflutet. Vom sehr großen Nord-Westbalkon mit Strandkorb können Sie bequem die Sonnenuntergänge genießen.

ab 55,00 EUR

Ausflugstipp

phanTECHNIKUM - Technikgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns

PhanTechnikum: Lilienthalgleiter_und_Jung_Mecklenburg_PeterLck

Im Herbst 2012 eröffnet das Technische Landesmuseum Mecklenburg-Vorpommern (TLM) ein neues Ausstellungshaus – das phanTECHNIKUM. An der Lübschen Burg in Wismar entsteht auf einem ehemaligen Kasernengelände ein Erlebniszentrum, das Technik und die Technikgeschichte des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern präsentiert.

Weiterlesen ›