Bäderarchitektur im Poket-PC

Urlauber im Seebad Heringsdorf auf der Insel Usedom können Geschichte und Geschichten der Bäderarchitektur-Villen entlang der Promenade jetzt auf eigene Faust per Poket-PC erkunden. In der Funktionsweise einem Museums-Audio-Guide nachempfunden, informiert der Poket-PC über 15 Villen und ihre Geschichten und zeigt darüber hinaus Innen- und Außenansichten der eindruckvollen Häuser. Die einzelnen Stationen des Rundweges können beliebig kombiniert werden. Die zweistündige Nutzung des Poket-PCs kostet sechs Euro, ein ganzer Tag acht Euro.

Zum Guide gibt es eine Orientierungskarte, auf der die einzelnen Stationen eingezeichnet sind. Erhältlich ist der Wegbegeleiter bei der Heringsdorfer Touristinformation. Wer sich lieber persönlich führen lässt, für den bieten die "3 Kaiserbäder" so genannte Bäderarchitektur-Rundgänge an. Termine und weitere Informationen unter www.drei-kaiserbaeder.de


Stichworte: poket, bäderarchitektur, villen, geschichten, guide, audio, museums, funktionsweise, nachempfunden, informiert

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer - Ferienwohnung Störtebeker

Villa Seebaer - Ferienwohnung Störtebeker

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Fewo Störtebeker ist gefliest und hochwertig eingerichtet. Sie verfügt über einen großen ebenerdigen Duschbereich und über einen Südbalkon. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ca. 450 Meter entfernt.

ab 45,00 EUR

Ausflugstipp

Hörspielkirche

Die Hörspielkirche in Federow

In einer Kirche Geschichten zu lauschen, ist nichts Ungewöhnliches. Doch hier in der kleinen Gemeinde Federow, dem nördlichsten von sieben Eingangstoren in den Müritz-Nationalpark, hat es damit eine besondere Bewandtnis. Von Ende Juni bis Anfang September ist in der mittelalterlichen Dorfkirche Hörspielsaison. Besucher können auf den alten Kirchenbänken Platz nehmen und Klassikern der Dichtkunst wie Fontanes „Unterm Birnbaum“ oder Collodis „Pinocchio“ lauschen. Die Feldsteinkirche

Weiterlesen ›