Ahrenshoop setzt die Segel für die 19. Althäger Fischerregatta


Althger_Fischerregatta_Foto_von_der_Kurverwaltung_2Die Kurverwaltung Ahrenshoop und die Mitveranstalter das Restaurant „Räucherhaus“ und das Hotel „Der Fischländer“ freuen sich über zahlreiche Besucher zur 19. Althäger Fischerregatta. Am Samstag, dem 15. September, wird im Ostseebad Ahrenshoop die Tradition der Zeesboote am Althäger Hafen mit einer Zeesbootregatta gefeiert. Ab 10 Uhr können die Besucher auf dem Hafenmarkt Kunsthandwerk aus der Region erwerben und den maritimen Gewerken bei der Arbeit über die Schulter schauen. Um 10.30 Uhr stimmt das Jugendmusikkorps aus Rostock mit einem Gruß aus der Hansestadt die Besucher auf das Fest ein. Mit dem Regattastart um 13 Uhr beginnt das traditionelle Wetteifern der historischen Zeesboote der ganzen Boddenregion. Am sogenannten Stammtisch wird geklönt und somit erhalten die Besucher Informationen zur Regatta, zu den Zeesbooten und zur Fischerei mit diesen Booten. Musikalisch geht es um 13.30 Uhr mit dem Shantychor Ostseebad Karlshagen e.V. weiter. Sie besingen in ihren Shantys die Schönheiten der Meere und das Leben auf den Schiffen. Ab 14.45 Uhr präsentiert das Jugendtanzensemble „Richard Wossidlo“ Lieder und Tänze aus Mecklenburg und Vorpommern. Die Siegerehrung findet um 18 Uhr statt. Anschließend ist ab 19 Uhr bis Mitternacht zum Tanz unterm Sternenhimmel geladen. Das Triller Trio & die Ølsen Combo aus Rostock sorgen mit eigenen und Coversongs für eine bunte Mischung aus Rock- und Popmusik. Für romantische Segelstimmung sorgen die im Hafen angelegten und beleuchteten Zeesboote. Auch für das leibliche Wohl ist während des Festes stets gesorgt. Der Eintrittspreis ist 3 €. Alle Kinder, die am Eingang im aufrechten Gang unter dem Besansegel hindurchpassen, haben freien Eintritt (bis 1,10 m Körpergröße). Genießen Sie einen Spätsommertag mit einem bunten Programm für abwechslungsreiche Unterhaltung im Ostseebad Ahrenshoop.



Weitere Informationen unter www.ostseebad-ahrenshoop.de

Kurverwaltung Ahrenshoop

Tel. 038220 666611

presse@ostseebad-ahrenshoop.de



Stichworte: urlaub, ferienwohnung, ferienhaus, regatta, ahrenshoop

« Zur Übersicht

Gastgeber

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

18586 Ostseebad Göhren (Insel Rügen)

Das auf dem höchsten Punkt einer ins Meer ragenden Landzunge gelegene „Vier-Sterne Superior“ Hotel mit den Villen „Fortuna“ und „Felicitas“ ist im hanseatischen Stil eingerichtet. Die große Wellnesswelt mit chlorfreiem Schwimmbad, Saunen, Fitnessraum, Beauty-Studio und Vital-Center laden zur Erholung ein.

ab 69,50 EUR

Ausflugstipp

Biosphärenreservat Schaalsee

Blick auf den Lassahner See im Biosphärenreservat Schaalsee. Foto: H.P. AndersEin buntes Mosaik aus Wäldern, Seen, Wiesen und Feldern, dazwischen kleine Dörfer, alte Alleen und malerische Städtchen – das ist die Schaalseelandschaft. Bis 1989 war sie durch die innerdeutsche Grenze geteilt. Im Jahre 2000 wurde der Mecklenburger Teil durch die UNESCO als internationales Biosphärenreservat ausgewiesen. Der Schaalsee ist der Mittelpunkt des Biosphärenreservates und gibt ihm seinen Namen.

Weiterlesen ›