Ab sofort sind Kinder am Piratennest willkommen

Das Piratennest am Warnemünder Strand ist für den Feriensommer gerüstet. Ab sofort sind Kinder hier zum Ferienspaß mit Fußball bis Sackhüpfen, Eierlaufen, Schatzsuche oder Märchenraten willkommen und das an allen Wochentagen (Mo. - Do. 10 - 12 und 13 - 16 Uhr, Fr. 10 - 12 Uhr). Zu den Ferienabenteuern im Sommer zählen ab 7. Juli jeden Dienstag und Mittwoch auch die Piratenfahrten mit dem Kutter "Pasewalk", daneben Stippvisiten auf dem Leuchtturm oder bei den Seenotrettern und Gruselgeschichten am Strand.

Die Konzerte des Berliner Musiktheaters "Rumpelstil" vom 20. bis 23. Juli gehören zu den großen Höhepunkten des Warnemünder Feriensommers. Unter diesem Namen sind die exzellenten Musiker und Komödianten um Bandchef Jörn Brumme bekannt und bei Kindern und Eltern gleichermaßen beliebt. An vier Abenden präsentieren sie im Warnemnünder Kurhausgarten intelligente Familienunterhaltung als phantasievolle Shows mit Rock- und Popmusik. So stehen am 20. und 21. Juli um 18 Uhr "Ich will ans Meer - mehr will ich nicht" auf dem Programm, am 22. und 23. Juli gibt es das Rumpelstil-Wunschkonzert.

Echte Götter werden am 25. Juli im Seebad Warnemünde erwartet. Dann steigt Meeresgott Neptun mit seinem Dreizack und großem Gefolge aus den Fluten der Ostsee, um beim großen Neptunfest "göttliche" Namen zu verleihen. Kinder erleben einen spannenden Nachmittag bei Wasserschlacht, Kinderschminken oder dem Bau von Floß und Sandburgen. Schon drei Tage später macht die "Leuchttour" für eine Woche in Warnemünde Station, um Kindern spielerisch und ganz altersgerecht den Klimaschutz und erneuerbare Energien nahe zu bringen. Vom 28. Juli bis 2. August können dann die jüngsten Urlauber Leuchtturmwärter Matthiesen helfen, sein Leuchtfeuer zu entfachen. Ein großes Piratenfest mit Schatzsuche lockt am 1. August an den Warnemünder Strand.

Alle Termine für Ferienkinder und weitere Informationen stehen schwarz auf weiß im aktuellen Rostocker Veranstaltungsheft "Was? Wann? Wo? Rostock und Warnemünde", das bei der Tourist-Information zu haben ist.


Stichworte: juli, kinder, strand, warnemünder, piratennest, sofort, warnemünde, schatzsuche, mittwoch, dienstag

« Zur Übersicht

Gastgeber

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

18586 Ostseebad Göhren (Insel Rügen)

Das auf dem höchsten Punkt einer ins Meer ragenden Landzunge gelegene „Vier-Sterne Superior“ Hotel mit den Villen „Fortuna“ und „Felicitas“ ist im hanseatischen Stil eingerichtet. Die große Wellnesswelt mit chlorfreiem Schwimmbad, Saunen, Fitnessraum, Beauty-Studio und Vital-Center laden zur Erholung ein.

ab 69,50 EUR

Ausflugstipp

Bäderbahn Molli - Dampflok Molli

Der Molli bei der Bahnhofseinfahrt. Foto: www.mv-travel.de

Nord-Westlich von Rostock im schönen Mecklenburg-Vorpommern liegt in der Mecklenburger Bucht das Ostseebad Kühlungsborn. Zwischen dem malerischen direkt an der Ostsee gelegenen Luftkurort und dem nicht minder ansehnlichen, etwas weiter im Landesinneren liegenden Bad Doberan ist nicht nur der seit dem bundesdeutschen G8-Treffen allseits bekannte Ort Heiligendamm zu finden, sondern auch die

Weiterlesen ›