Wasserurlaub in Mecklenburg-Vorpommern


auf einem schwimmenden Haus

Wasserurlaub übt eine gewisse Faszination aus, dem sich kaum ein Urlauber entziehen kann. Das leichte Schwanken des schwimmenden Hauses - auch floating house genannt - an der Uferzone oder im Hafen hat oftmals eine beruhigende Wirkung. Manche schwimmende Häuser haben zusätzlich noch Dämpfungssysteme um ein zu starkes Schwanken abzumildern - siehe auch nachfolgendes Foto

Wasserurlaub Foto: MV-Travel

Diese Variante hat einen hohen Beliebtheitsgrad. Das maritime Umfeld um seinen Urlaub auf einem Haus auf dem Wasser zu verbringen findet immer mehr Anhänger. Seit langen Jahren spezialisiert für solche Angebote ist die Firma aus Göttingen. Hier finden Sie eine große Auswahl an Unterkünften auf dem Wasser.

Urlaub auf dem Wasser. Foto: MV-Travel
Es gibt derzeit verschiede Orte in Mecklenburg-Vorpommern, die einen Urlaub auf dem Wasser anbieten. Neben Barth am Bodden können sie auch in Wiek auf Rügen oder im Ostseebad Boltenhagen sowie weiteren Orten ein schwimmendes Haus (floating house) für ihren Urlaub mieten.



Urlaub auf dem Wasser. Foto: MV-Travel

Eine faszinierende Art der Urlaubsgestaltung ist der Urlaub auf dem Wasser. Neben Übernachtungen in Hotels und Pensionen oder auf Campingplätzen ist es sehr reizvoll, in schwimmenden Unterkünften zu übernachten. In vielen Häfen oder in der Nähe des Ufers liegen Hausboote, sogenannte floating houses, die ebenfalls eine schöne alternative sind. Die floating houses sind mittlerweile bestens ausgestattet und bieten oft viel Komfort. Einige Boote bieten Platz für bis zu zwölf Reisende. Gepäck und oft sogar Fahrräder haben ebenfalls Platz. Mit Pantryküchen, Dusche und WC sind sie beinahe eine schwimmende Ferienwohnung.


Wasserurlaub auf einem selbstfahrenden Haus

Insbesondere in der Mecklenburgischen Seenplatte findet man eine große Auswahl an Angeboten. Die Vernetzung der vielen Seen bietet Freizeitkapitänen beste Voraussetzungen für einen Urlaub auf dem Wasser. Wasserurlaub auf dem Wassergebiet bei Waren an der Müritz ist sehr nachgefragt und wird weiter im kommen sein bei Feriengästen.

Bei über 5.000 Seen in Mecklenburg-Vorpommern haben Sie die Qual der Wahl. Mit 1.700 Kilometern ist Mecklenburg-Vorpommern zudem das Bundesland mit der längsten Küste. Spätestens seit der Wiedereröffnung der alten Elbschleuse bei Dömitz 1992, die wieder einen Wasserweg zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg ermöglichte, werden Touren mit Hausbooten immer beliebter.




Die Angebote für Wasserurlaub in Mecklenburg-Vorpommern sind sehr vielfältig und kann man derzeit an verschiedenen Orten Urlaub auf dem Wasser verbringen. Entsprechende Angebote gibt es beispielsweise in Barth am Bodden, Wiek auf Rügen oder im Ostseebad Boltenhagen. Auch an der Mecklenburgischen Seenplatte finden sich Anbieter für diese besondere Art des Urlaubs.

Auch für Anfänger geeignet

Auf der Mecklenburgischen Seenplatte können rund 600 Streckenkilometer auch von Anfängern ohne Fahrpraxis und Sportbootführerschein befahren werden. In Mecklenburg benötigen Sie keinen Führerschein, um ein Hausboot zu mieten. Für Boote bis 15 Meter und 12 km/h reicht ein sogenannter Charterschein aus. Den Sie dort machen können, dieser dauert rund drei Stunden und beinhaltet Theorie und ein paar praktischen Fahrübungen.

Gerade Naturfreunde können so ihren Urlaub direkt auf dem Wasser verbringen. Sie können die floating houses aber auch für eine Rundfahrt nutzen. Beispielsweise können Sie am Hafen Buchholz im Süden der Müritz starten und bis nach Schwerin über die Müritz, den Fleesensee, den Kölpinsee und den Plauer See fahren.


Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff

Urlaub auf AIDA und Co. Auch diese Möglichkeit eines Wasserurlaubs wird immer beliebter bei Urlaubern. Legerer Urlaub auf dem Meer findet immer mehr Anhänger. Die Reedereien ragieren mit weiteren Schiffsneubauten um entsprechende Nachfrage zu stillen. Der Vorteil ist nur einmal die Koffer zu packen und viele Destinationenn zu erleben. Egal ob Ostsee oder Mittelmeer - es gibt viele Angebote für Touristen.


Urlaub am Wasser direkt in der 1. Reihe

Die wohl bei Urlaubern begehrteste Form um Urlaub am Wasser zu machen, ist eine Ferienunterkunft direkt in der 1. Reihe zu mieten. Eine solche Ferienwohnung in Börgerende mit schönem Meerblick finden Sie hier, eine nagelneue Ferienwohnung mit Wasserblick in der Hansestadt Wismar direkt an der Hafenpromenade hier.

Stichworte zur Seite: schwimmendes Haus, floating, homes, house, houses


Externe Werbung durch Dritte