Bahnreisen an die Ostsee

schnell Anreisen mit der Bahn nach MeckPomm

Nutzen Sie die Eisen-Bahn für eine Anreise an die Ostsee. Bestens hierfür ist Berlin als Startpunkt geeignet, da hier gleich mehrere Anbieter preiswerte Angebote an Fahrkarten für die Ostseeküsten anbieten. Insbesondere das Ostseebad Warnemünde mit seinen mannigfaltigen Angeboten ist für Urlauber und Tagesgäste eine Topdestination und verfügt über gute Bahnverbindungen bzw. Bahnangebote.

Ostsee-Ticket 468x60

Der Bahnhof in Warnemünde, ein Ortsteil von Rostock, ist nur wenige Schritte vom lebendigen Hafen und dem begehbaren Leuchtturm entfernt. Den Traumstrand von Warnemünde erreichen Sie zu Fuß in ca. 6 Minuten. Die Warnowmündung mit den Ausflugsschiffen und weitere touristische Angebote und Highlights lassen den Tagesausflug für die ganze Familie zu einem besonderen Erlebnis werden.

optimal per Bahn angebunden für Berliner

Gerade im Sommer ist die Ostsee eines der schönsten Reiseziele hierzulande. Sommer, Strand, Meer, maritimes Flair bieten auch die zahlreichen attraktiven und historischen Hansestädte und größeren und kleineren Ortschaften an der Ostsee. Wer ein schönes Hotel oder eine gemütliche Ferienwohnung gefunden und den Koffer gepackt hat, muss sich nun nur noch Gedanken darüber machen, ob man mit dem Zug oder mit dem Auto anreist.


DB Ostseeticket

Das Ostsee-Ticket der DB gilt im ICE, in IC/EC-Zügen sowie in Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn (DB), der Usedomer Bäderbahn (UBB), der Pressnitztalbahn (PRE), der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG) und im Usedom-Express.

Abfahrtsbahnhöfe
Angermünde, Berlin, Berlin-Hohenschönhausen, Berlin-Karlshorst, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Lichterfelde Ost, Berlin Schönefeld Flughafen, Berlin-Spandau, Berlin Wannsee, Bernau (b Bln), Eberswalde, Falkensee, Fürstenberg (Havel), Gransee, Hennigsdorf (Berlin), Nauen, Neustadt (Dosse), Oranienburg, Potsdam, Potsdam Medienstadt Babelsberg, Potsdam-Rehbrücke, Prenzlau, Wittenberge.


Zielbahnhöfe
Bad Doberan, Barth, Bergen auf Rügen, Greifswald, Lauterbach Mole, Lauterbach (Rügen), Ostseebad Binz, Ostseeheilbad Graal-Müritz, Putbus, Ribnitz-Damgarten West, Rostock, Sassnitz, Stralsund, Wismar, Züssow
sowie alle Bahnhöfe der Usedomer Bäderbahn GmbH zwischen Züssow und Peenmünde/ Swinoujscie

Ostsee-Ticket-Kunden der 1. Klasse können in Berlin die DB Lounge nutzen. Für den Zielbahnhof Rostock ist der Erwerb eines City mobil-Tickets möglich.

Quelle bahn.de - Stand 16.04.2017



Warnemünde-Express

Beachten Sie bitte, das der "Warnemünde-Express" nur an Samstagen und Sonntagen zwischen Berlin Hbf (tief) und Warnemünde verkehrt.


InterConnex

Auch mit dem InterConnex haben Sie die Möglichkeit, das Ostseebad Warnemünde per Bahn täglich von Leipzig, Berlin, Schwerin und Rostock aus zu erreichen. Diese Verbindung wurde leider zum Fahrplanwechsel eingestellt.


Locomore

Das startup-Unternehmen plant ab 2018 nach eigenen Angaben die Verbindung von Berlin über Eberswalde, Prenzlau, Greifswald, Stralsund, Bergen nach Binz auf Rügen anzubieten. Das wäre nicht nur für Berliner eine Alternative zur DB.


STADT-LAND-MEER-TICKET

Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH und die DB Regio Nordost bieten mit dem STADT-LAND-MEER-TICKET ein gemeinsames, rabattiertes Aktionsangebot auf den Linien RE2 (Berlin & Wismar), RE3 (Berlin & Stralsund) und RE5 (Berlin & Rostock/Stralsund) an. Die Fahrgäste können das Ticket für beide Richtungen nutzen, es gilt sowohl von der Küste nach Berlin, als auch für die Strecken von Berlin in den Norden.

Hinweis:

Da Änderungen für alle Bahnanreisen auch kurzfristig jederzeit möglich sind, wird eine aktueller Informationsabgleich auf den jeweiligen Webseiten der Bahnanbieter vor einer Buchung bzw. Anreise unbedingt empfohlen.

Vorzüge der Bahnreise an die Ostsee für Familien

Mit dem Zug zu reisen ist in vielen Fällen der entspannteste Weg an die Ostsee. Gerade für eine Familie mit Kindern kann eine lange Autofahrt schnell zur Gedulds- und Nervenprobe werden. Dazu kommen Staus und die Frage nach Parkplätzen am Zielort. Auch für den Fahrer ist es anstrengend, sich immer auf den Verkehr zu konzentrieren und gleichzeitig die Kinder im Auge zu behalten, die spielen wollen und eine Pause einfordern. Viel entspannter geht das mit der Bahn und dem Ostsee-Ticket. Auch wenn natürlich auch hier ein Zugausfall oder Verspätungen nicht ganz ausgeschlossen werden können, ist es für die Familie doch viel angenehmer. Das Gepäck kann z. b. vorab mit Logistikunternehmen vorausgeschickt werden, die Sitzplätze und günstige Tickets können bereits zu Hause bequem gebucht werden. Erwachsene und Kinder gleichermaßen können die Fahrt mit dem Zug genießen, etwas lesen, spielen und eine Abenteuerreise aus der Zugfahrt machen. Abwechslung bietet z. B. die vorbeiziehende Landschaft. Eltern können sich intensiver um die Kinder kümmern, weil sie sich nicht auf den Verkehr achten müssen. Gleiches gilt natürlich ähnlich, wenn Sie mit einigen Freunden gemeinsam auf dem Weg in den Urlaub sind. Urlaub mit der Bahn ist in vielerlei Hinsicht entspannt. Die bequeme Anreise zum Ferienort sowie die Freiheit vor Ort sprechen für sich. Sie müssen nicht überlegen, wo sie das Auto abstellen oder wo sie tanken können. Vor Ort gibt es Möglichkeiten wie Bus oder Taxi, mobil zu sein.

Viele reizvolle Reiseziele einfach per Bahn erreichen

Inzwischen sind viele reizvolle Orte an der Ostsee mit dem Zug erreichbar. Die klimafreundliche Alternative der Anreise spricht immer mehr Urlauber an. So sind z. B. von Hamburg oder Berlin aus viele Städte und kleinere Ortschaften gut angeschlossen. Zu den begehrten Reisezielen, die bequem aus ganz Deutschland und auch mit dem Nachtzug u.a. aus der Schweiz häufig ohne lästiges Umsteigen erreichbar, dazu gehören Inseln wie Usedom, Rügen, Fehmarn, aber auch Timmendorfer Strand, Warnemünde, Greifswald, Weißenhäuser Strand und viele mehr. Mit dem Zug sind Sie in kurzer Zeit am beliebten Strand mit den gemütlichen Strandkörben und haben die Möglichkeit, vor Ort völlig stressfrei die Orte oder die schmucken Hansestädte zu entdecken und das Meer, den Strand und die kulinarischen Spezialitäten zu genießen. Sie haben zudem die Möglichkeit, mit dem Zug auch Ihr Fahrrad mitzunehmen.

Wichtige Bahnstationen an der Ostsee

Steigen Sie ein. Zu den bekannten Abfahrtsbahnhöfen an die Ostsee gehören die Bahnhöfe Angermünde, Berlin, Eberswalde, Falkensee, Fürstenberg (Havel), Gransee, Hennigsdorf, Nauen, Neustadt (Dosse), Oranienburg, Potsdam, Prenzlau, Wittenberge. Bekannte Zielbahnhöfe sind z. b. Bad Doberan, Barth, Bergen (Rügen), Greifswald, Lauterbach (Rügen), Ostseebad Binz, Graal-Müritz, Putbus, Ribnitz-Damgarten, Rostock, Sassnitz, Stralsund, Wismar oder Züssow.
In Reisebüros, bei der Deutschen Bahn oder online gibt es zum Thema viele weitere nützliche Tipps und Informationen über Bahnverbindungen, Zielbahnhöfe, etc.