Seebad Heiligendamm - „Weiße Stadt am Meer“

Sehenswürdigkeiten - Touristinfo - Gastgeberverzeichnis

Heiligendamm - auch als  „Weiße Stadt am Meer“ bekannt - ist das älteste Seebad Deutschlands und ist ein Stadtteil von Bad Doberan. Es wurde im Jahre 1793 durch den mecklenburgischen Herzog Friedrich Franz I. direkt an der Ostsee gegründet und im Jahre 1870 vollendet. Es entstanden diverse klassizistische herrschaftliche Häuser. In Ihrem Urlaub sollten Sie unbedingt einen Ausflug nach Heiligendamm unternehmen.

Seebad Heiligendamm - Foto MV-Travel.de













Die "Perlen" von Heiligendamm - 7 Villen in der 1. Reihe - warten auf die Sanierung und Nutzungsmöglichkeit  - eine Villa wird derzeit neu aufgebaut und wird bald den ersten Feriengästen in ihrem Urlaub zur Verfügung stehen.


Heiligendamm-MV-Travel-CIMG2900

International bekannt wurde Heiligendamm durch den G8 Gipfel 2007. Der Name Heiligendamm erhielt der Ort aufgrund eines großen Steinwalls, der laut einer Sage von der aufgepeitschten Ostsee aufgetürmt würde.



Luftaufnahme von Heiligendamm. Foto: MV-Travel.deHeute ist das Grand Hotel Heiligendamm ( früher Kempinski Grand Hotel Heiligendamm ) in den Gebäuden ansässig und verwöhnt Urlauber auf höchstem Niveau. Auch wenn Sie keine Übernachtung im Grand Hotel gebucht haben können Sie auf Nachfrage den SPA Bereich im Hotel gegen Gebühr nutzen. Vom Pool aus haben Sie in Richtung Ostsee.
Durch die Anbindung an die Schmalspurbahn ist Heilgendamm mit der "Molli" von Bad Doberan und Kühlungsborn aus erreichbar.


Heiligendamm-MV-Travel-CIMG2892

Das kleine Seebad Heiligendamm grenzt an die "Conventer Niederung" mit gleichnamigem See und stellt einen guten Ausgangspunkt zur Erkundung der umgebenden Dörfer mit dem Fahrrad dar - eine Fahrt nach Warnemünde oder Kühlungsborn an der Küste entlang ist auch für Gelegenheitsradler schaffbar und auch unbedingt empfehlenswert. In der Median Klinik in Heiligendamm werden überwiegend Erkrankungen an Atemwegen, Herz-Kreislauf, Gefäßen sowie der Haut behandelt.

Heiligendamm-Badewagen-CIMG3169

Die "Feine Gesellschaft" von Bad Doberan entstieg damals aus den sogenannten Badewagen in die Ostsee. Dieser Badewagen steht noch heute in Bad Doberan und ist am Möckelhaus ausgestellt, einem Nebengebäude vom Doberaner Münster und seiner Wallanlagen. Einen weiteren Badewagen findet man am Reriker Heimatmuseum.



Unterkünfte

Ferienwohngen oder Ferienhäuser sind rar und sollten daher rechtzeitig gebucht werden. Das Ostseebad Nienhagen und die Ostseegemeinde Börgerende sind nicht weit entfernt und bieten sich daher für einen Urlaub an der Ostsee an. Eine Unterkunft - egal ob Ferienwohnung oder Ferienhaus - finden Sie auf unserer Buchungsseite. Als Ausflugsziel bietet sich die Schliemann Gedenkstätte (Entdecker Trojas) in Neubukow an.

Fotos Heiligendamm (5): www.mv-travel.de

zum Seitenanfang


Sehenswürdigkeiten

Heiligendamm-MV-Travel-CIMG2904katholische Waldkapelle

Die Waldkapelle in Heiligendamm liegt verwunschen im Küstenwald unweit vom feinsandigen Strand und der Ostseeküste entfernt.



Foto Heiligendamm (1): www.mv-travel.de

zum Seitenanfang


Tourist-Information

Urlaub machen in Heiligendamm und Ferienwohnung oder Ferienhaus buchen über MV-Travel.

Severinstraße 6
18209 Bad Doberan
Tel.: 038203 - 621 54, Fax: 77050

Öffnungszeiten:

15. Mai - 15. September:

Mo - Fr: 9.00 - 18.00 Uhr
Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

16. September - 14. Mai:

Mo, Di, Mi, Fr: 9.00 - 16.00 Uhr
Do: 9.00 - 18.00 Uhr


Buchung von Ferienunterkünften an der Ostsee

Fragen Sie Ihre Ferienwohnung an der Ostsee bei unserem Partner "Meer mit Baer®" an

 

 zum Seitenanfang



« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer - Ferienwohnung MUSCHEL im Ostseebad Rerik

Villa Seebaer - Ferienwohnung MUSCHEL im Ostseebad Rerik

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Ferienwohnung MUSCHEL ist komplett gefliest und zeitgemäß eingerichtet. Das Urlaubsquartier ist für 1 Person ideal eingerichtet und obendrein sehr preiswert gegenüber einem Hotelzimmer. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ist ca. 450 Meter entfernt.

ab 30,00 EUR

Ausflugstipp

Müritz-Nationalpark - größter terrestrischer Nationalpark

Seenlandschaft im Müritz-Nationalpark Foto: Detlev Drevs

Die Mecklenburgische Seenplatte gibt es nur einmal auf der Welt und der Müritz-Nationalpark ist davon der natürlichste Teil. Wälder, Seen und Moore bilden hier ein natürliches Szenario, das unsere Sinne anregt und von sehr vielen Menschen deshalb aufgesucht wird.
Hätte der Mensch die Wälder nicht gerodet und zu Äckern oder Weiden umgewandelt, wäre heute dieses

Weiterlesen ›