Ostseegemeinde Wittenbeck - Golf & Meer


Die Ostsee ist in Deutschland eines der reizvollsten und beliebtesten Reiseziele. Die Besucher schätzen das milde Seeklima und die historischen Städte, aber auch die Gastfreundschaft der Menschen, die zahlreichen Angebote, Sehenswürdigkeiten und die Natur. Hier finden die Gäste Natur, Meer, Wellness, Sportangebote, Kultur und viele Möglichkeiten, den Urlaub abwechslungsreich zu gestalten. Ein idealer Urlaubsort für, die ganze Familie probieren Sie es einfach mal aus, Sie werden begeistert sein.
Urlaub für die ganze Familie


Eine von vielen kleinen beschaulichen Städtchen und Gemeinden in der Umgebung von Rostock und anderen Hansestädten ist die Gemeinde Wittenbeck. Sie teilt sich in die Ortsteile Hinter Bollhagen und Klein Bollhagen und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu den bekannten Ostsee-Bädern Heiligendamm und Kühlungsborn. Naturfreunde finden hier auch tiefe Wälder, die zum Naturschutzgebiet Kühlung gehören. Der Wald trägt zum guten Klima bei, spendet Trost, schenkt Ruhe und Erholung und ist für Gäste wie für die Bewohner das Ausflugsziel Nummer eins. Wittenbeck verfügt über einen eigenen Strandzugang und hält die verschiedensten Sport-, Kultur- und Freizeitangebote bereit. Erkunden Sie die Umgebung z. b. mit dem Fahrrad, mit einer Wanderung oder auf dem Rücken der Pferde. So haben Kinder wie Erwachsene gleichermaßen Abwechslung, Erholung, Abenteuer und Spaß. Hier sind alle willkommen. Wasserfreunde, Wander-Begeisterte, aber auch Familien mit Kindern und Menschen, die sich in einer einmaligen Region eine Auszeit gönnen möchten.


Die beiden Ortsteile weisen einige Besonderheiten auf: So fand im Jahr 2007 in Heiligendamm der G-8-Gipfel statt. Bei Hinter Bollhagen befand sich zu der Zeit ein Sicherheits-Kontrollpunkt. Außerdem befindet sich hier das Wasserwerk Kühlung, das sowohl Wittenbeck, als auch die Städte Bad Doberan, Kühlungsborn und die Gemeinden der Umgebung mit Wasser versorgt. In Klein Bollhagen befindet sich das sehenswerte Gutsanwesen. Hier erleben Musikfreunde alljährlich im Sommer ein Jazz-Picknick. Pferdefreunden sollten sich die jährlichen Reitturniere und die Kreismeisterschaften nicht entgehen lassen.


Etwas Geschichte zum Nachlesen

Indirekt taucht Wittenbeck erstmals in einer Urkunde im Jahr 1192 auf. Sie befindet sich im Klosterarchiv Bad Doberan. Der Landesherr Heinrich Borwin I. förderte darin die Besiedlung des Klosters und der Umgebung, wozu auch Wittenbeck gehörte. Dazu wurden etwa Bauern angeworben, die hier siedeln sollten. Im Mittelalter war dies vor allem durch persönliche Begegnung und Ansprache möglich. Die Werbenden beschrieben das neue Land in den buntesten Farben und lockten die Menschen auf der Suche nach Land hierher. Sie fanden tatsächlich dichte Urwälder, Sumpfgebiet und Dickicht vor. Handarbeit, schwere körperliche Arbeit und handwerkliches Geschick waren nötig, um Siedlungen in der Wildnis entstehen zu lassen.


Im Jahr 1273 nun wurde Wittenbeck tatsächlich erstmals urkundlich erwähnt. Der Schweriner Bischof Hermann ordnete gelegentlich die Einkünfte und Rechte seiner Ländereien neu. Zu den betroffenen Gemeinden zählte auch Wittenbeck. Der Name lässt sich im Übrigen ungefähr mit Weißer Bach oder Waldbach übersetzen und stammt wohl aus dem Altnordischen. Besitzrechtlich gehörte Wittenbeck im Mittelalter zum Kloster Bad Doberan. Mit der Reformation um das Jahr 1547 ging die Gemeinde in den Besitz der mecklenburgischen Herzöge über. Herzog Albrecht beanspruchte 1552 das Kloster für seinen Besitz und unterstellte es der herzoglichen Verwaltung.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Wittenbeck

Wer in Wittenbeck Urlaub macht und sich für das Angeln interessiert, sollte sich Zeit für einen Besuch im privaten Angelmuseum nehmen. Viele Erinnerungstücke und Ausstellungsstücke erwarten die Besucher im liebevoll hergerichteten Museum. Besucher sollten sich aber im Vorfeld anmelden. Einen Aufenthalt in Wittenbeck sollten sie mit einer interessanten Stadtführung verbinden und zudem die Gelegenheit nutzen, die Städte der näheren Umgebung bei einem Ausflug zu entdecken, z. b. Bad Doberan, Rostock, Wismar, Schwerin oder Warnemünde.

Golf mit Meerblick

Beim Spaziergang sollte man sich in Wittenbeck vorsehen: fliegende Golfbälle! Keine Sorge, eine tatsächliche Gefahr besteht nicht. Tatsächlich verfügt Wittenbeck über einen ausgezeichneten Golfplatz und Klub mit einer anspruchsvollen 18-Loch-Anlage und zwei 9-Loch-Anlagen. Passionierte Golfer finden hier in einer stimmungsvollen Atmosphäre optimale Bedingungen für ihren Lieblingssport. Sowohl Anfänger wie langjährige Profis sind willkommen. Die dazugehörige Golfschule hat Anfängerkurse, weiterführende Kurse und Trainingseinheiten zum Schnuppern im Programm. Gehobene Gastronomie, Events und Turniere runden das Angebot ab.


Neben Golf sind weitere sportliche Aktivitäten möglich. Wassersportler kommen ebenso auf ihre Kosten wie Pferdefreunde oder Wanderer. So sind z. b. vom Bootshafen Kühlungsborn Segelturns das Sommervergnügen schlechthin. Wer festen Boden unter den Füßen behalten möchte, findet Zerstreuung in den zahlreichen Cafés, Restaurants und Boutiquen an der Promenade, wo Spezialitäten der Region, maritime Bekleidung, Souvenirs, Schmuck und Kunsthandwerk feilgeboten werden. Ein Erlebnis sind immer die jährlichen Hafenfeste und die Regatten. Pferdefreunde kommen z. b. auf dem Ferien- und Reiterhof Stechow auf ihre Kosten. Ausflüge mit den Vierbeinern entlang des Strands oder über die weiten Felder sind Abenteuer, Freiheit und Spaß pur.


Für Hundefreunde wurde eigens ein naturbelassener Strandabschnitt als Hundestrand ausgewiesen. An der Ostsee zeichnen sich viele Gemeinden und Unterkünfte wie Ferienwohnungen dadurch aus, dass Hunde willkommen sind und viele Hundehalter und Gäste mit ihren Hunden zu beobachten sind.

Unterkünfte und Verkehr in Wittenbeck

Vor Ort ist die Bewegungsfreiheit mit dem eigenen Auto am leichtesten. Flexibel lassen sich Ausflugsziele, Städte und Gemeinden der näheren Umgebung bequem erreichen. Alternativ kann Wittenbeck mit dem Bus oder mit dem Flugzeug (Flughafen Rostock-Laage) erreicht werden. Der Rostocker Überseehafen bietet täglich Fährverbindungen nach Dänemark, Schweden und Finnland. Von hier aus sind im Sommer auch Touren mit Ausflugsbooten möglich, z. B. nach Warnemünde.
Zum Wohnen finden Feriengäste hier die unterschiedlichsten Unterkünfte vor. Dazu zählen Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen und Camping-Plätze auch für Wohnmobile. Dazu zählt z. B. der Sanddornstrand Campingplatz. Passende Angebote und eine große Auswahl bieten die örtliche Touristeninformation, Zimmervermittlungen, Reisebüros oder Portale und Informationsseiten im Internet. Viele Gasthäuser und andere Unterkünfte bieten Entspannung und Komfort für zwei oder mehr Personen. Auch familiengerechte Einrichtungen sind bei Bedarf vorhanden, z. b. Kinderbetten oder Kinderstühle. Im Internet finden Sie für Ihre Urlaubsplanung zahlreiche Portale mit einer großen Auswahl an Hotels oder Ferienwohnungen etc., die Ihren Wünschen und Vorstellungen entsprechen. Einige Landhäuser und Landhotels bieten ein vielseitiges Wellness-Programm mit Sauna, Massagen und Beauty-Anwendungen.

zum Seitenanfang


Externe Werbung durch Dritte




« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer - Wohnung Kolumbus

Villa Seebaer - Wohnung Kolumbus

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Urlaub in Villa Seebaer. Die Villa Seebaer Baujahr 2010 mit 6 Ferienwohnungen befindet sich im Zentrum von Rerik und steht Ihnen für Ihren Urlaub an der Ostsee zur Verfügung. Alle Dinge des täglichen Bedarfes sind in Rerik vorhanden, so dass Sie Ihren PKW nicht benutzen brauchen. Die Ostsee ist nur ca. 200 Meter entfernt.

ab 45,00 EUR

Ausflugstipp

Halbinsel Wustrow - Perle an der Ostsee

Luftaufnahme-Rerik-Wustro-MV-Travel-CIMG1731Die Halbinsel Wustrow ist landseitig über den "Wustrower Hals" von Rerik aus erreichbar. Diese Zufahrt wurde bei der Sturmflut 1872 weggerissen, so dass aus der Halbinsel Wustrow kurzzeitig eine Insel wurde. Durch die einmalige Lage an Salzhaff und Ostsee bietet sich die derzeit für die Öffentlichkeit gesperrte Insel Wustrow für eine Erschließung mit Immobilien geradezu an.

Weiterlesen ›

Nach oben scrollen