NAUTINEUM Stralsund

Öffnungszeiten - Eintrittspreise - Kontakt

Sich fühlen wie ein Meeresforscher

Auf der kleinen Insel Dänholm zwischen Stralsund und Rügen findet man seit 1999 das NAUTINEUM mit imposanten Großexponaten der Fischerei und Meeresforschung. Kutter, ein historischer Fischerschuppen und ein Reusenplatz der Fischer geben einen Einblick in die vorpommersche Küstenfischerei. In der architektonisch auffälligen 14 Meter hohen Bootshalle vom NAUTINEUM befindet sich neben kleineren Strandbooten das Museums-Zeesboot STR 9 unter voller Besegelung – quasi bereit zum Auslaufen.

Die 14 Meter hohe Bootshalle fällt durch ungewöhnliche Architektur auf. Foto: Johannes-Maria Schlorke

Vorpommerscher Fischkutter vor dem Besucherzentrum im NAUTINEUM. Foto: Johannes-Maria Schlorke Das weitläufige Freigelände vom NAUTINEUM lädt zu einem Spaziergang ein, und der Abenteuerspielplatz für Kinder erwartet die kleinsten Museumsbesucher. Besonders spannend ist das Unterwasserlabor „Helgoland“, das sogar von innen erkundet werden kann, um sich mal wie ein „echter“ Meeresforscher zu fühlen. Hier im NAUTINEUM, an diesem Logenplatz am Strelasund, gibt es kostenlos eine faszinierende Aussicht dazu – auf die Stralsunder Volkswerft und die neue Rügenbrücke. Kombinieren Sie eine Stadtbesichtigung der Hansestadt Stralsund mit dem Ausflugsziel NAUTINEUM Stralsund.

Fotos (2): Johannes-Maria Schlorke

zum Seitenanfang


Öffnungszeiten im Nautineum Stralsund

Stand 08/2014


Mai - Oktober täglich 10:00 - 16:00 Uhr
November - April geschlossen

Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung.

   zum Seitenanfang


Eintrittspreise im Nautineum Stralsund

Das NAUTINEUM startet am 1. Mai in die Saison 2014. Dann gilt im NAUTINEUM: Eintritt frei!

zum Seitenanfang


Weitere Informationen zum Nautineum Stralsund erhalten Sie unter:

Nautineum
Kleiner Dänholm
18439 Stralsund

Tel.: 0 38 31 - 28 80 10
Fax: 0 38 31 - 28 80 20

E-Mail: info@meeresmuseum.de
Internet: www.meeresmuseum.de/nautineum

zum Seitenanfang


« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer - Ferienwohnung MUSCHEL im Ostseebad Rerik

Villa Seebaer - Ferienwohnung MUSCHEL im Ostseebad Rerik

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Ferienwohnung MUSCHEL ist komplett gefliest und zeitgemäß eingerichtet. Das Urlaubsquartier ist für 1 Person ideal eingerichtet und obendrein sehr preiswert gegenüber einem Hotelzimmer. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ist ca. 450 Meter entfernt.

ab 30,00 EUR

Ausflugstipp

Hörspielkirche

Die Hörspielkirche in Federow

In einer Kirche Geschichten zu lauschen, ist nichts Ungewöhnliches. Doch hier in der kleinen Gemeinde Federow, dem nördlichsten von sieben Eingangstoren in den Müritz-Nationalpark, hat es damit eine besondere Bewandtnis. Von Ende Juni bis Anfang September ist in der mittelalterlichen Dorfkirche Hörspielsaison. Besucher können auf den alten Kirchenbänken Platz nehmen und Klassikern der Dichtkunst wie Fontanes „Unterm Birnbaum“ oder Collodis „Pinocchio“ lauschen. Die Feldsteinkirche

Weiterlesen ›