Miniland Mecklenburg-Vorpommern bei Rostock

Öffnungszeiten - Eintrittspreise - Kontakt

Es hat sich längst herumgesprochen, das miniland Mecklenburg-Vorpommern in Göldenitz bei Rostock, ist ein Park in dem die Besucher in rund zwei Stunden und damit in aller Gemütlichkeit, Mecklenburg-Vorpommern im Kleinen erleben können.

Fast 60 Außenmodelle, alles originalgetreue Nachbildungen historisch, wie architektonisch wertvoller Baudenkmäler aus ganz MV, begleiten den Besucher am Wegesrand durch die 4,5 Hektar große Parkanlage. Hierbei bekommt er u.a. einzigartige Miniaturen wie das Rathaus Stralsund, das Modell des 2006 abgebrannten Speichers von Wolgast, die Schlosskirche von Neustrelitz sowie diverse Schlösser, Guts- und Herrenhäuser, Windmühlen und Wassertürme zu sehen. Besonders schön und erhaben sind die Modelle vom Schloss Ludwigslust und vom Schloss Güstrow und als neustes Modell ist das NDR Landesfunkhaus Schwerin zu bestaunen.

Das Schloss Güstrow im miniland Mecklenburg-Vorpommern Foto:Kowitz Werbeagentur

NDR Landesfunkhaus im miniland Mecklenburg-Vorpommern Foto: Kowitz Werbeagentur

Nicht unerwähnt sollten weitere 15 Innenmodelle bleiben, die u.a. einzigartige technische Denkmale wie z.B. die Klappbrücke von Wiek, den Warnowtunnel Rostock oder ein Wahrzeichen der Hansestadt Rostock, den Wasserturm präsentieren.
Vor sieben Jahren ist damit nicht nur eine Parklandschaft vor den Toren der Hansestadt Rostock und mit wunderschönen Miniaturen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern entstanden, sondern gleichzeitig ein Spiegelbild aller Stil und Bauepochen unseres Bundeslandes.

miniland Mecklenburg-Vorpommern Foto: Kowitz WerbeagenturAber das miniland in Göldenitz ist nicht nur ein Ort zum Entspannen. sondern er auch eine Quelle des Wissens. Regelmäßig nutzen auch Schulen und andere Bildungseinrichtungen die Gelegenheit, im Rahmen der Projektarbeit ihren Schülern Baustile wie z.B. die Gotik, oder Renaissance nahezubringen. Weiterhin bietet das miniland in Göldenitz Projekte zu den Themen Flora und Fauna am und im Wasser, Heimat- und Geschichtskunde, Natur und Umwelt an. Erst kürzlich waren  Schüler einer Rostocker Schule zu Gast, um sich in der Beobachtung von Uferzonen in der Seen- und Flußlandschaft des Modell- & Landschaftsparks zu üben bzw. die Entwicklungsstadien am Frosch hautnah mitzuerleben. Auch den Umgang mit Karte und Kompass können die Kinder hier lernen.

Parkansicht miniland Mecklenburg-Vorpommern Foto: KowitzWerbeagenturUnd der Modell- & Landschaftspark MV in Göldenitz bietet noch mehr für seine Besucher, ständig wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen.


Als Zwischenstation oder zum Ausklang eines schönen Tages können sich die Besucher in der gemütlichen Gaststätte „miniland-Stuben“ von dem Chefkoch Gerd Seelow verwöhnen lassen und bei einem leckeren Essen oder einer Tasse Kaffee und selbstgebackenem Kuchen neue Kräfte tanken.

Im Moment können wir noch ein schönes Naturschauspiel präsentieren – unsere Störche haben Babys!!! Und mit etwas Glück können Sie ihnen beim Füttern der Kleinen zuschauen oder sogar die ersten Flugversuche beobachten.

Parkplätze sind in großer Zahl kostenlos direkt am Objekt vorhanden und Busse sind uns herzlich willkommen!

Fotos (4): Kowitz Werbeagentur

Weitere Kulturseiten auf MV-Travel finden Sie hier.

zum Seitenanfang


Öffnungszeiten

Hauptsaison Juni – September:
derzeit täglich 10:00 – 18:00

Nebensaison Oktober – Mai:
derzeit täglich 10:00 – 17:00 (ohne Gewähr)

Sonderöffnungszeiten für Gruppen nach Vereinbarung möglich!

zum Seitenanfang


Eintrittspreise

Stand 01/2017

Erwachsene 5,50 €
ermäßigt * 4,50 €
Kinder ** 3,00 €
Familienkarte 1 *** 10,80 €
Familienkarte 2 **** 14,80 €
Jahreskarte 15,00 €
Jahreskarte Kinder 8,00 €


Gruppenpreise p. P. ab 15 Pers.
Erwachsene 5,00 €
ermäßigt * 4,00 €
Kinder ** 2,50 €

* Schwerbehinderte,Direktstudenten, Auszubildende und ALG II Empfänger bei Vorlage des entsprechenden Ausweises
** Kinder: 4 – 16 Jahre (unter 4 Jahre freien Eintritt)
*** ein Erwachsener und 2 bis 4 Kinder
**** zwei Erwachsene und 2 bis 4 Kinder

Angaben ohne Gewähr

zum Seitenanfang


Weitere Informationen erhalten Sie unter:

miniland Mecklenburg-Vorpommern
Schlager Str. 13
18196 Göldenitz

Tel: 0 3 82 08 – 82 69 0
Fax: 0 3 82 08 – 82 69 69

E-Mail: info@miniland-mv.de
Internet: www.miniland-mv.de

zum Seitenanfang



« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Elisabeth - Meerblick-Ferienwohnung in Börgerende

Villa Elisabeth - Meerblick-Ferienwohnung in Börgerende

18211 Börgerende-Rethwisch (Ostseeküste Mecklenburg)

Urlaub in Börgerende. Die Villa Elisabeth liegt in der 1. Strandreihe nur ca. 80 Meter zur Ostsee. Die 2-Zimmer-Ferienwohnung MEERESBLICK im 1.OG hat ca. 60 m² Wohnfläche und verfügt über 2 Balkone. Durch die 3 Außenseiten und großen Fenster ist die Ferienwohnung sehr lichtdurchflutet. Vom sehr großen Nord-Westbalkon mit Strandkorb können Sie bequem die Sonnenuntergänge genießen.

ab 55,00 EUR

Ausflugstipp

Vogelpark Marlow

Vogelpark Marlow

Tiere ganz nah erleben: dieses Motto nehmen wir im Vogelpark Marlow wörtlich!
Viele Anlagen sind begehbar, kein Gitter wo es geht und Füttern ist in vielen Anlagen möglich!
Pinguine unter Wasser vorbei fliegen sehen, gemeinsam mit kleinen Affen balancieren und einen Schwarm Sittiche beim Füttern ganz nah erleben - für Jung und Alt vergeht ein ganzer Tag wie im Fluge! Abenteuerliche Spielbereiche locken Kletter- und Spielkünstler. Im Sommer erheben sich täglich Adler

Weiterlesen ›