Putbus - "Rosenstadt" auf Insel Rügen


Der Ort Putbus ist die jüngste Stadt der Insel Rügen. 1810 wurde die Stadt von Fürst zu Putbus gegründet. Im Zentrum - dem Circus - befinden sich die ringförmig angeordneten weissen Häuser, die der Stadt auch den Namen "Weisse Stadt" einbrachte. Auch der Name "Rosenstadt" wurde für Putbus gewählt für die vielen Rosenstöcke vor den herrschaftlichen Gebäuden. Auch eine Anbindung mit der Kleinspurbahn besteht - der Rasende Roland macht auch in Putbus halt. Quelle wikipedia.

Putbus auf Insel Rügen. Foto MV-Travel

Hafen-Lauterbach-MV-Travel-CIMG5078

Im Hafen des Ortsteils Lauterbach findet man schöne Hotels und eine schicke Marina. In der Marina kann man auch Urlaub auf dem Wasser machen. Sogenannte "floating houses" stehen für einen Urlaub auf dem Wasser zur Verfügung. Fahrten zur Insel Vilm werden ebenfalls angeboten. Ein weiteres Aushängeschild von Putbus ist das Badehaus Goor. Weitere Highlights sind das Mausoleum, der Marstall, der Schlosspark vom ehemaligen Schloss von Putbus sowie die Orangerie.

Unterküfte online jetzt buchen.


Externe Werbung durch Dritte




« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Noah

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Noah

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Fewo NOAH im EG ist gefliest und hochwertig eingerichtet. Sie verfügt über 2 Schlafzimmer, einen großen ebenerdigen Duschbereich sowie eine große Südterrasse - ein Urlaub mit Haustier ist hier auf Anfrage möglich. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ist ca. 450 Meter entfernt.

ab 45,00 EUR

Ausflugstipp

Schmetterlingspark Klützer Winkel

Schöne Aussichten im Schmetterlingspark Klütz Foto: Schmetterlingspark Klütz

Wie wäre es mit einem Ausflug in die Welt der Schmetterlinge? In Klütz, beim Ostseebad Boltenhagen, liegt der drittgrößte und derzeit modernste Schmetterlingspark Deutschlands. In einer etwa 700 Quadratmeter großen Flughalle fliegen etwa 600 Schmetterlinge.
Ein Besuch dort gleicht einem Kurztrip in die Tropen, allein schon wegen der vielen exotischen Pflanzen, die rings um einen kleinen Bach wachsen. Bambus steht dort und verschiedene Feigenarten

Weiterlesen ›