Ostseebad Thiessow - Hawaii der Ostsee

Auf dem südöstlichen Zipfel der größten deutschen Insel, Rügen, finden wir das Ostseebad Thiessow. Es liegt auf der Halbinsel Mönchgut. Hier wechseln sich die Steil- und Flachküsten ab. Fantastische Ausblicke bieten sich von den über 60 m hohen Kreidefelsen.

Per Pkw ist Thiessow gut zu erreichen. Die Anreise ist auch mit Bahn und Bus möglich, wenn auch etwas beschwerlicher. Dafür ist Thiessow aber ein Ort der Ruhe, der von lautem Vergnügen und mondänen Verwöhntheiten nichts wissen will. Dies gilt auch für die Hochsaison.

Doch braucht auf derartige Vergnügungen nicht zu verzichten, wer sie nicht missen kann. Binz als einer der bekannteren und größeren Ostseebäder ist nur 25 km entfernt, und schon der Nachbarort Göhren, ebenfalls ein Badeort, hat in dieser Hinsicht mehr zu bieten. Göhren ist übrigens Endstation für die Rügener Schmalspurbahn „Rasender Roland“, die von hier aus bis nach Putbus fährt und Eisenbahnliebhaber begeistern kann.

Ostseebad Thiessow Rügen. Foto: MV-Travel

Aktivitäten

Landschaft und Meer, Strand und Wald werben um die Zuneigung der Gäste. Hier geht es noch gemütlich und ungezwungen zu, farbenprächtige Wiesen, grüne Wälder, weißer Strand und das Wasser in seinen unterschiedlichen Blautönen bringen Ruhe in den Urlaub Mecklenburg-Vorpommern. Nicht umsonst wurden weite Teile im Südosten der Insel Rügen zum UNESCO Biosphärenreservat gewählt.

Auf Spaziergängen und Wanderungen lässt sich das Ostseebad Thiessow bestens kennenlernen. Sie finden hier Pflanzen, die andernorts schon ausgestorben sind: Salzgraswiesen, verschiedene Arten von Orchideen und anderes. Die Ranger des Reservats geben gerne Auskunft.
Vor allem darf ein Spaziergang zu den Zicker Alpen nicht fehlen. Von dort aus kann man eine fantastische Aussicht über die Ostsee genießen.

Auch das Fahrrad ist willkommen. Schöne, gut ausgebaute Radwege laden dazu ein, auch größere Entfernungen zu bewältigen und Ausflüge in die Umgebung zu machen.

Ostseebad Thiessow Strand. Foto: MV-Travel.deDie Strandsituation ist im Ostseebad Thiessow besonders günstig. Denn die Strände sind nicht überlaufen, und Sie können je nach Windrichtung den West- oder den Oststrand wählen, um geschützter baden und Sandburgen bauen zu können.



In Klein Zwicker befindet sich ein schon zu DDR-Zeiten sehr beliebter Surfstrand. Es ist eines der attraktivsten Reviere für die Surfer, das Thiessow den Namen „Hawaii der Ostsee“ eingebracht hat.


Sehenswürdigkeiten

Vom Lotsenturm aus kann man die Fernsicht über die Küste nach Göhren, zum Ruden und zur Greifswalder Oie genießen. Bei klarer Sicht kann man auch die Pommersche Küste und sogar die Rügenbrücke erkennen, die die Insel Rügen mit dem Festland verbindet.

Das Lotsenwesen hat den Ort Thiessow geprägt. Im Lotsenturm und in der alten Lotsenwache ist eine interessante Ausstellung über das Lotsenwesen vom Entstehen bis zur Neuzeit zu sehen.

Die Fischerei ist seit Jahrhunderten ein wichtiger Erwerbszweig. 2001/2002 wurde ein neuer Fischereihafen gebaut. Wer früh aufsteht, kann hier direkt vom Fischer fangfrische Fische kaufen.


Hotels und Übernachtungen

Neben einem 4-Sterne-Hotel und einem Hotel garni finden Sie im Ostseebad Thiessow und Klein Zicker eine große Anzahl an Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Appartements. Für die Unterkunft ist also gesorgt.

Ein sehr gepflegter Campingplatz mit 320 Stellplätzen für Caravan und Zelt verfügt über moderne sanitäre Anlagen, Spielplätze, einen kleinen Laden und eine Gaststätte.

Für kulinarische Genüsse ist ebenfalls gesorgt. Vom Hotelrestaurant bis hin zum Imbissstand am Strand ist alles vorhanden.


Kurverwaltung Ostseebad Thiessow


Hauptstr. 36
18586 Thiessow
Telefon: 03 83 08 / 82 80
Fax:      03 83 08 / 30 191

eMail: ostseebad-thiessow@t-online.de



« Zur Übersicht

Gastgeber

Loev Hotel Rügen

Loev Hotel Rügen

18609 Binz (Insel Rügen)

Sehr schönes familiengeführtes Hotel Loev, nur 50 Meter vom Strand entfernt mit traumhaften Zimmern, einer Cocktailbar und einer Brasserie mit leckeren Köstlichkeiten. Im Loev SPA mit Sauna- und Fitnessbereich genießen Sie ein vielfältiges Angebot an Wohlfühlbehandlungen!

ab 40,00 EUR

Ausflugstipp

Tierpark Wismar - Tiere hautnah erleben

Tierpark Wismar - Foto: Tierpark Wismar

Auf einer Fläche von 13 ha breitet sich der Tierpark im Südwesten von der Wismarer Altstadt aus. Hier können sich die Besucher in der mit Hügeln versehene Landschaft an dem Anblick von Wildtieren und vielen Haustieren erfreuen. Beeindruckend sind die stattlichen Wisente, die trotz ihrer beachtlichen Größe außerordentlich agil sind. Beim gemütlichen Spaziergang durch den Tierpark finden Sie Hinweistafeln und Informationen über die Tiere.

Weiterlesen ›