Timmendorf Strand - Timmendorfer Strand

Sehenswürdigkeiten

Timmendorf Strand ist Ortsteil vom Ostseebad Insel Poel. Timmendorfer Strand liegt im Westen der Insel direkt an der Ostsee. In der Saison findet man hier eine Vielzahl an Strandkörben, die von den Urlaubern gerne zum Schutz vor Sonne und Wind gemietet werden. Es gibt für FKK-Anhänger auch ausgewiesene Strandbereiche. Im Sommer finden sich viele Inselgäste von Poel an den Stränden von Timmendorf an. Für Familien und Kinder eignen sich alle Strände sehr, denn diese fallen durchweg flach ab, erwärmen sich schnell und ermöglichen es auch den kleinen Wasserratten, weit in die Ostsee hinauszugehen.

Insel Poel - Ostseestrand. Foto: MEER mit BAER®

Insel Poel Timmendorf Strand Foto: Mv-Travel.de

Der südlich gelegene Ortsteil vom Ostseebad Insel Poel - Timmendorf Strand - wird durch ein ausgesprochen maritimes Flair geprägt. Zu Füßen der modernisierten Marina empfängt der traditionelle Leuchtturm aus dem Jahre 1871 Wassersportler, Fischer und Schiffsausflügler gleichermaßen. Sportarten wie Wasserski, Kite- Surfen oder Tauchen finden hier in der Saison und darüber hinaus ihre Anhänger. Ein weiterer schöner Hafen befindet sich in Kirchdorf. Aktuell entstanden in Timmendorf Strand Ferienhäuser im klassischen Reetdachstil, die den behaglichen Inselcharakter von Poel unterstreichen und beliebte Urlaubsdomizile sind. Ein paar Restaurants bieten u.a. fangfrischen Fisch den Gästen an. Auch ein Fischverkauf vom Kutter wird in der Saison angeboten. Am Ortseingang vom Timmendorfer Strand befinden sich grosse Parkplätze, die man auch nutzen sollte, da in Timmendorf Strand sehr wenig öffentliche Parkflächen zur Verfügung stehen. Einen weiteren schönen und beliebten Sandstrand auf der Insel Poel findet man am "Schwarzen Busch".

Als Ausflugsziel bietet sich die Schliemann Gedenkstätte (Entdecker Trojas) in Neubukow und die Hansestadt Wismar bestens an.

Fotos (2) : MV-Travel.de und MEERmit BAER.de

zum Seitenanfang


Sehenswürdigkeiten

Leuchtturm

Insel Poel Timmendorf Strand Foto: Mv-Travel.deGästen, die von der Seeseite kommen, fällt natürlich zuerst der Leuchtturm von Timmendorf Strand ins Auge. Dieses alte Leuchtfeuer wurde bereits im Jahre 1871 in Betrieb genommen und 1921 auf seine heutige Höhe erweitert. Als Signalgeber an der Einfahrt zum Seehafen der Hansestadt Wismar ist der Leuchtturm noch heute von großer Wichtigkeit für die wieder zunehmenden Schiffsbewegungen. Ein zweiter, kleinerer Leuchtturm steht westlich von Gollwitz im Norden der Insel Poel. 


Der Hafen von Timmendorf-Strand dient nicht nur Sportbooten und Yachten als Anlaufstelle. Auch die Fischer von Poel nutzen den 1995 ausgebauten Hafen als Ausgangsbasis für ihre Fischzüge. Weitere Leuchttürme gibt es in Bastorf und Warnemünde.

Alle Highlights von Insel Poel finden Sie auf der Karte mit klickbaren Symbolen.

zum Seitenanfang



« Zur Übersicht

Gastgeber

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

18586 Ostseebad Göhren (Insel Rügen)

Das auf dem höchsten Punkt einer ins Meer ragenden Landzunge gelegene „Vier-Sterne Superior“ Hotel mit den Villen „Fortuna“ und „Felicitas“ ist im hanseatischen Stil eingerichtet. Die große Wellnesswelt mit chlorfreiem Schwimmbad, Saunen, Fitnessraum, Beauty-Studio und Vital-Center laden zur Erholung ein.

ab 69,50 EUR

Ausflugstipp

Tierpark Ueckermünde

Infofütterung bei den Kattas im Tierpark Ueckermünde

Tiere erleben – das ist Programm für den Tierpark Ueckermünde. Täglich werden während der Saison Schaufütterungen für Fischotter, Papageien, Löwen und Berberaffen durchgeführt. Nur am Freitag haben die Tiere eine Pause. Im Tierpark Ueckermünde leben fast 400 Tiere aus etwa 100 Arten in naturnah und großzügig gestalteten Gehegen.
Für einen Besuch sollte man zwei bis drei Stunden Zeit einplanen, damit man möglichst viel auf dem

Weiterlesen ›