Schwarzer Busch - exclusiver Urlaubsort auf Poel

Die kleine Gemeinde Am Schwarzen Busch liegt im Norden der Insel Poel direkt an der Ostsee. Der Ort verdankt seinen Namen einem kleinen Wäldchen und Buschwerk an der Küste. Dieses ist der letzte zusammenhängende Wald aus knorrigen Eichen, Sanddorn und anderen Büschen auf der Insel. Früher diente dies Wäldchen als Landmarke für Seefahrer. Daher wurde es wohl auch vor der Abholzung verschont. Es wird vermutet, dass das Wäldchen früher zu einem Hof gehörte, der einem Mann namens Schwartz gehört hat. So entstand wohl der Name des Wäldchens wie auch des Ortes.
Insel Poel Schwarzer Busch Foto: MV-Travel.de

Der Strand

Der schöne und beliebte Badestrand ist wohl eines der Wahrzeichen von Schwarzer Busch und zieht im Sommer viele Gäste an die Ostsee. Auch aus den umliegenden Orten der Insel Poel kommen die Gäste an den ältesten Badestrand der Insel. Badegäste haben hier einen wunderschönen Ausblick auf das Meer und die Schiffe, die am Horizont vorbeifahren. Ganz in der Nähe befinden sich auch einige Souvenirstände, um den Daheimgebliebenen das eine oder andere Mitbringsel zu kaufen. Im Sommer 2003 konnte auch die neue Promenade Am Schwarzen Busch unweit des Strands eröffnet werden. Die fast einen Kilometer lange Promenade verbindet den weißen Sandstrand mit einigen Ferienhäusern im Ort. Hier gibt es zahlreiche gastronomische Angebote und auch die Minigolfanlage ist hier zu finden.

Insel Poel Schwarzer Busch Foto: MV-Travel.de


Urlaub

Schwarzer Busch entwickelte sich von einem Ort mit nur wenigen Bauernhöfen ab Ende des 19. Jahrhunderts zu einem beliebten Badeort. Aus dieser Zeit stammt auch das neu sanierte Kurhaus, das 1910 erbaut wurde. Zu DDR-Zeiten diente es als Ferienheim. 2001 wurde das alte Kurhaus saniert. Heute befindet sich hier die Ostseeresidenz „Meeresblick“ mit vielen schönen und luxuriösen Eigentumswohnungen. Heute ist Schwarzer Busch ein sehr beliebter Erholungsort mit einem wunderschönen Strand.

Gerade für Familien mit Kindern hat Schwarzer Busch viel zu bieten. Hier befindet sich das Poeler Piratenland, ein Indoorspielplatz für Kinder. Außerdem gibt es im Ort Angebote für Golf, Minigolf und Kegeln. Viele Urlaubsgäste kommen aber auch einfach nach Schwarzer Busch, um sich hier vom oft stressigen Alltag zu erholen.

Insel Poel Schwarzer Busch Foto: MV-Travel.de


Sehenswürdigkeiten

In dem Wäldchen an der Küste, das dem Ort seinen Namen gab, befindet sich eine Gedenkstätte für die Opfer des Unterganges der Cap Arkona am Ende des Zweiten Weltkriegs. Hier sind auch 28 Opfer des Untergangs des Schiffes, dass von der britischen Armee bombardiert wurde, begraben. Darüber hinaus gehört das Kurhaus zu den Highlights des Ortes.

In Schwarzer Busch können übrigens auch Fahrräder ausgeliehen werden. Auf einer Karte mit vorgeschlagenen Touren ist für jeden etwas dabei. Die Orientierung unterwegs ist dank liebevoll bemalter Hinweisschilder kein Problem. Darüber hinaus werden geführte Wanderungen und Führungen entlang der Naturschutzgebiete auf der Insel Poel angeboten. Und wer die Highlights der Insel Poel ganz bequem erleben möchte, kann auch zu einer Inselrundfahrt aufbrechen. Ein Ausflug nach Kirchdorf, den Hauptort der Insel, oder nach Wismar aufs Festland ist ebenfalls sehr gut möglich.

Alle Highlights von Insel Poel finden Sie auf der Karte mit klickbaren Symbolen.


Unterkünfte

Urlauber finden in Schwarzer Busch, zahlreiche komfortable Hotelzimmer, aber auch Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Mehrere Cafés und Restaurants sorgen für das leibliche Wohl der Urlaubsgäste. Neben gutbürgerlicher Küche finden Gäste auch Cocktailbars und Restaurants mit Fischspezialitäten.

Übrigens fühlen sich auch Künstler auf Poel wohl. Viele Hobbyfotografen und Hobbymaler finden spannende Motive auf der Insel. In Schwarzer Busch gibt es auch Galerien und Ateliers von Malern, die dort nicht nur ihre Kunstwerke zeigen, sondern Ihnen auch gerne Tipps zu interessanten Motiven auf der Insel geben.


Externe Werbung durch Dritte




« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Rerik - Ferienwohnung STRANDBAER

Villa Rerik - Ferienwohnung STRANDBAER

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Urlaub in Rerik direkt an Ostsee und Salzhaff. Die neu gebaute Villa Rerik - bestehend aus 2 Häusern - liegt im ruhigen Teil von dem Ostseebad Rerik. Die angebotene Ferienwohnung liegt im Erdgeschoß im Haus 1. Die Ferienwohnung verfügt über 2 Schlafzimmer und eine große Terrasse. Urlaub mit Hund ist auf Nachfrage gestattet.

ab 40,00 EUR

Ausflugstipp

Rasender Roland

Die Dampflok 99 1784-0 kurz vor dem Beladen mit Wasser und Kohlen

Wenn Sie für Ihren nächsten Urlaub an der Ostsee einen Aufenthalt auf Rügen ins Auge gefasst haben, so sollten Sie auf jeden Fall einen oder sogar mehrere Tage für Fahrten mit einer der Hauptattraktionen der größten deutschen Insel einplanen: Dem so genannten Rasenden Roland, der seit 1895 bis zum heutigen Tage mit Dampflokomotiven betriebenen Kleinspureisenbahn zwischen den Ortschaften Putbus

Weiterlesen ›