Elefantenhof Platschow - ein Stück Afrika in Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

Ein Stück Afrika in Platschow (Mecklenburg-Vorpommern)

Unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie warten auf dem Elefantenhof in Platschow – einem kleinen Dorf an der Landesgrenze Mecklenburg-Vorpommerns zu Brandenburg. Denn: Auf dem Hof der Familie Frankello, Europas einziger privater Elefantenzuchtanlage, können Groß und Klein dem größten existierenden Landlebewesen ganz nahe kommen, es streicheln, füttern und sogar reiten.

Elefantenfussball im Elefantenhof Platschow

Leckere Kürbismahlzeit für den ElefantenDerzeit leben neun Elefanten auf dem Elefantenhof Platschow. Aber auch zwei Seelöwen, Kamele, Ziegen, Pferde, Laufenten und viele andere Tiere gibt es dort zu sehen. In den täglich stattfindenden Vorstellungen in den Zirkuszelten sowie während der Vorführungen auf dem Freigelände vermitteln Sonni Frankello und seine Familie Wissenswertes über die Tiere – stets locker und hautnah. So manches Mal finden sich die Besucher plötzlich selber im Mittelpunkt des Geschehens wieder, beim Tauziehen gegen einen der tonnenschweren grauen Riesen, beim Seilspringen mit Hilfe eines Elefanten, oder, wenn sie sich von einer der gutmütigen afrikanischen Elefantendamen auf dem Rüssel spazieren tragen lassen.

Die beiden Seehunde im Elefantenhof PlatschowUnd wenn den Besuchern dann aus heiterem Himmel eine bekannte Heldin mit roten Haaren auf einem Pferd über den Weg reitet, fühlen sich die Kinder wie im Paradies. Aber auch Erwachsene können sich auf eine Reise in eine oft längst vergessene Welt begeben, wenn sie Häuptling Bamboule, dessen Sohn Bamboulini, Gazelli, guten Hexen oder anderen phantastischen Wesen begegnen.

Fotos (3): Elefantenhof Platschow

Weitere Zoos und Tierparks in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.

zum Seitenanfang


Informationen

Elefantenhof Platschow
Frank + Kröplin GbR
Am Dorfplatz 2
19372 Platschow

Infotelefon: 0151/19426817

zum Seitenanfang



« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Elisabeth - Meerblick-Ferienwohnung in Börgerende

Villa Elisabeth - Meerblick-Ferienwohnung in Börgerende

18211 Börgerende-Rethwisch (Ostseeküste Mecklenburg)

Urlaub in Börgerende. Die Villa Elisabeth liegt in der 1. Strandreihe nur ca. 80 Meter zur Ostsee. Die 2-Zimmer-Ferienwohnung MEERESBLICK im 1.OG hat ca. 60 m² Wohnfläche und verfügt über 2 Balkone. Durch die 3 Außenseiten und großen Fenster ist die Ferienwohnung sehr lichtdurchflutet. Vom sehr großen Nord-Westbalkon mit Strandkorb können Sie bequem die Sonnenuntergänge genießen.

ab 55,00 EUR

Ausflugstipp

Großsteingräber in und um Rerik

Grosssteingrab Rerik. Foto: MV-Travel.deGroßsteingräber im Ostseebad Rerik. An mehreren Stellen in Rerik und der nahen Umgebung von Rerik finden Sie 8 gut erhaltene Bodendenkmäler.
Alle sind beschildert mit den wichtigsten Informationen über die Bauform und dessen Besonderheiten. Die Großsteingräber in Rerik zählen zu den ältesten Bauwerken in Mecklenburg-Vorpommern.
Die Entstehung ist wahrscheinlich in der Jungsteinzeit im Bereich 3500 bis 2800 vor Christus gewesen.

Weiterlesen ›