Zu Tisch bei den Meeresschildkröten – kommentierte Fütterungen


(Stralsund, 05.10.10) Jeweils Montag, Mittwoch und Freitag um 13:15 Uhr ist Fütterungszeit im Schildkrötenaquarium im MEERESMUSEUM Stralsund. Dann werden die fünf Reptilien und ihre Mitbewohner, wie Riffhaie, Doktor- und Wimpelfische, mit Salat, Fisch und anderen Leckereien verwöhnt.

Noch bis Ende Oktober werden diese Schaufütterungen von versierten Museumsmitarbeitern ausführlich kommentiert. Neben allgemeinen Informationen zur Lebensweise und Fortpflanzung der Tiere in freier Natur sowie speziellen Fakten zur Herkunft und Haltung unserer Museumsschildkröten stehen auch verschiedene Präparate, wie z. B. Karettschildkröte, Jungtier, Schildpatt und Rückenpanzer bereit – Anfassen erwünscht. Aber auch außerhalb der Saison braucht der Besucher nicht ganz auf Hintergrundinformationen verzichten.

Die Aquarianer beantworten im Anschluss der Fütterung gerne Fragen. Die kommentierten Fütterungen im MEERESMUSEUM starten erneut im April 2011.

Foto und Text: Deutsches Meeresmuseum (DMM)


Stichworte: meeresmuseum, stralsund, fütterung, schildkröten, meeresschildkröten

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Rerik - Ferienwohnung OSTSEEURLAUB

Villa Rerik - Ferienwohnung OSTSEEURLAUB

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Urlaub in Rerik direkt an Ostsee und Salzhaff. Die neu gebaute Villa Rerik - bestehend aus 2 Häusern - liegt im ruhigen Teil von dem Ostseebad Rerik. Die angebotene Ferienwohnung liegt im 2.OG/Spitzboden im Haus 1. Die Ferienwohnung verfügt über 3 Schlafzimmer und 2 Bäder sowie einem Balkon.

ab 45,00 EUR

Ausflugstipp

Vogelpark Marlow

Vogelpark Marlow

Tiere ganz nah erleben: dieses Motto nehmen wir im Vogelpark Marlow wörtlich!
Viele Anlagen sind begehbar, kein Gitter wo es geht und Füttern ist in vielen Anlagen möglich!
Pinguine unter Wasser vorbei fliegen sehen, gemeinsam mit kleinen Affen balancieren und einen Schwarm Sittiche beim Füttern ganz nah erleben - für Jung und Alt vergeht ein ganzer Tag wie im Fluge! Abenteuerliche Spielbereiche locken Kletter- und Spielkünstler. Im Sommer erheben sich täglich Adler

Weiterlesen ›