Piratenlegende auf Schatzsuche am Großen Jasmunder Bodden

17. Saison der Störtebeker Festspiele auf Rügen beginnt am 20. Juni

Der malerische Jasmunder Bodden auf der Insel Rügen ist ab dem 20. Juni wieder in der Hand von Seeräuberlegende Klaus Störtebeker. Die 17. Saison der Störtebeker Festspiele startet mit einem Jubiläum: Am 22. Juni verfolgen die Zuschauer zum eintausendsten Mal eine Inszenierung um den Seeräuber und die Likedeeler auf der Naturbühne Ralswiek. Bis zum 5. September werden dienstags bis sonntags ab 20.00 Uhr die Segel gesetzt. Im diesjährigen Stück "Das Vermächtnis" aus der neuen Trilogie "Störtebekers Gold" begibt sich der Held auf die Suche nach dem Schatz der Templer.Dabei flieht der vogelfreie Pirat Klaus Störtebeker mit seinem Kameraden Goedeke Michels nach Calais und ist hier auf der Suche nach einem sagenumwobenen Schatz. Dabei tritt "Gottes Freund und aller Welt Feind" gegen zwei mächtige Gegner an, den Erzbischof von Canterbury und Herzog Ludwig von Orleans.

Die Aufführung wird in diesem Jahr etwa 400.000 Besucher in ihren Bann ziehen. Seit dem Start der Festspiele 1993 erlebten über 4,4 Millionen Besucher die Abenteuer auf der Naturbühne in malerischer Landschaft vor der prägnanten Kulisse des langjährigen Festspiel-Bühnenbildners Falk von Wangelin. Das hinter Intendant Peter Hick stehende Team wird auch in diesem Jahr angeführt von Sascha Gluth (Störtebeker) und Dietmar Lahaine (Goedeke Michels). Blickfang auf Bodden und Bühne sind neben den 150 Schauspielern 30 Pferde und vier Schiffe, halsbrecherische Stunts und unzählige Spezialeffekte.

Informationen/Tickets: Störtebeker Festspiele, Tel.: 03838 31100, Fax: 03838 313192, info@stoertebeker.de, www.stoertebeker.de

Foto: Störtebeker Festspiele


Stichworte: störtebeker, festspiele, juni, jasmunder, saison, klaus, rügen, bodden, schatz, inszenierung

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer - Ferienwohnung MUSCHEL im Ostseebad Rerik

Villa Seebaer - Ferienwohnung MUSCHEL im Ostseebad Rerik

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Ferienwohnung MUSCHEL ist komplett gefliest und zeitgemäß eingerichtet. Das Urlaubsquartier ist für 1 Person ideal eingerichtet und obendrein sehr preiswert gegenüber einem Hotelzimmer. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ist ca. 450 Meter entfernt.

ab 30,00 EUR

Ausflugstipp

Bäderbahn Molli - Dampflok Molli

Der Molli bei der Bahnhofseinfahrt. Foto: www.mv-travel.de

Nord-Westlich von Rostock im schönen Mecklenburg-Vorpommern liegt in der Mecklenburger Bucht das Ostseebad Kühlungsborn. Zwischen dem malerischen direkt an der Ostsee gelegenen Luftkurort und dem nicht minder ansehnlichen, etwas weiter im Landesinneren liegenden Bad Doberan ist nicht nur der seit dem bundesdeutschen G8-Treffen allseits bekannte Ort Heiligendamm zu finden, sondern auch die

Weiterlesen ›