Ostseeurlaub mit Kindern in MV


Zugang-zum-Ostseestrand-Boergerende-Foto-MV-Travel-IMG-20120430-00145Die Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern hat für Familien einiges zu bieten. Neben den schönen Stränden bestehen in der Regel auch gute bis sehr gute Freizeitmöglichkeiten. Kurse für angeln, reiten, segeln und surfen werden oftmals auch für Kinder angeboten, so dass von dieser Seite eher nicht mit Langeweile zu rechnen sein sollte. Durch gut ausgebaute Radwege wie dem Ostsee-Küstenradweg kann die ganze Familie die Nachbarorte bequem erreichen, vorbei an schönen Landschaften.

Weiterhin bieten die Strände von MeckPomm genug Möglichkeiten für Strandspaziergänge, Strandgut sammeln oder Sandbauaktivitäten mittels Schaufel und Eimer. Wenn Strandkörbe angeboten werden, buchen Familien diese gerne als Schutz gegen Sonne und Wind. Oftmals sind in der Saison Strandabschnitte in den Ostseebädern überwacht, so dass dann auch beim Schwimmen in der Ostsee ein zusätzlicher Schutz besteht.

Restaurants und Cafe´s sind meist nicht weit vom Strand entfernt und bieten abwechslungsreiche Kost oder auch die Möglichkeit, einen schönen Sundowner zu genießen. Schnell erreichbare Ausflugsziele wie ein Erlebnisbad oder eine größere Stadt sind weitere gute Argumente für einen Urlaub mit Familie, wenn das Wetter mal nicht so toll ist.

Bei einem Ostseeurlaub mit Kindern ist eine zentrale Lage der Ferienunterkunft oftmals von großer Bedeutung. Kurze Wege zum Wasser und Restaurants sind hier ebenso wichtig, wie nahe Einkaufsmöglichkeiten oder Freizeitmöglichkeiten. Gute Wassersportangebote und die Möglichkeit, die Umgebung mit dem Fahrrad zu erkunden sind für einen Ostseeurlaub ebenfalls von großer Bedeutung.

Unterkünfte für einen Urlaub an der See gibt es zahlreich für Familien. Die Auswahl umfasst Ferienwohnungen und Ferienhäuser in unterschiedlichen Preislagen und mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen. Bei einem Familienurlaub sind insbesonders Erdgeschoßwohnungen mit Geschirrspüler und Waschmaschine beliebt und daher frühzeitig ausgebucht.

Kurzentschlossene nutzen gerne Zimmervermittlungen an der Ostsee für ihre Unterkunftsanfragen, da hier auf eine große Anzahl an Unterkünften zurückgegriffen werden kann.



Stichworte: ostsee, familienurlaub

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Eric

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Eric

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Fewo ERIC ist gefliest (Spitzboden Laminat) und hochwertig eingerichtet. Sie verfügt über 3 Schlafzimmer, einen großen ebenerdigen Duschbereich sowie einen Südbalkon. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ist ca. 450 Meter entfernt

ab 45,00 EUR

Ausflugstipp

Kap Arkona - Kreidesteilküste auf der Halbinsel Wittow

Blick vom Dorf Vitt zum Kap Arkona

Rügen: Von Putgarten gen Norden fährt man zu einem der nördlichsten Flecken der Insel. Kap Arkona mit seinen zwei Leuchttürmen die festverwurzelt am Rande der ca. 43 Meter hohen Steilküste stehen. Von hier aus genießt man den Blick auf die zur meist sonnengebadeten Ostsee

Weiterlesen ›