Melodien der Natur - Konzertreihe "Naturklänge" auf Fischland-Darß-Zingst

Blätterrauschen und Wasserplätschern auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst - die Melodien der Natur werden ab dem 31. Mai bis zum 17. September 2009 in der Konzertreihe "Naturklänge" mit musikalischen Ideen in Einklang gebracht.

Das Ensemble "Son Naturel" leitet die Reihe am Pfingstsonntag leitet die Reihe mit einer Hommage an die blühenden Alpenrosen von dem Ensemble um 19.00 Uhr im Rhododendron-Park in Graal-Müritz ein.

Am 15. August 2009 ab 20.00 Uhr spieltder argentinische Pianist Emilio Antonio Peroni auf einer schwimmenden Bühne aufdem Schlossteich des Park-Hotels Schloss Schlemmin. Weitere der insgesamt zehnKonzerte finden im Pfarrgarten von Starkow an den Barther Wiesen oder im Gartendes Kulturkatens "Kiek in" in Prerow statt.

Weitere Informationen: www.tv-fdz.de
Foto: TV Fischland-Darß-Zingst


Stichworte: darß, fischland, konzertreihe, natur, naturklänge, zingst, gebracht

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer - Ferienwohnung Störtebeker

Villa Seebaer - Ferienwohnung Störtebeker

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Fewo Störtebeker ist gefliest und hochwertig eingerichtet. Sie verfügt über einen großen ebenerdigen Duschbereich und über einen Südbalkon. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ca. 450 Meter entfernt.

ab 45,00 EUR

Ausflugstipp

Rasender Roland

Die Dampflok 99 1784-0 kurz vor dem Beladen mit Wasser und Kohlen

Wenn Sie für Ihren nächsten Urlaub an der Ostsee einen Aufenthalt auf Rügen ins Auge gefasst haben, so sollten Sie auf jeden Fall einen oder sogar mehrere Tage für Fahrten mit einer der Hauptattraktionen der größten deutschen Insel einplanen: Dem so genannten Rasenden Roland, der seit 1895 bis zum heutigen Tage mit Dampflokomotiven betriebenen Kleinspureisenbahn zwischen den Ortschaften Putbus

Weiterlesen ›