Mehr als ein Geheimtipp: 28. Stoltera-Küstenwaldlauf an der Rostocker Ostseeküste

Der Stoltera-Küstenwaldlauf in den Frühling auf einer der landschaftlich schönsten Jogging- und Walkingstrecken Deutschlands ist für Kenner mehr als ein Geheimtipp: Am 25. April 2009 sind passionierte Läufer, aber auch interessierte Anfänger an der Rostocker Ostseeküste zur 28. Auflage willkommen. Auf dem Programm dieses Samstagvormittags stehen ein Rundkurs über zehn Kilometer (Start: 10.30 Uhr), der als Wertungslauf in den Laufcup Mecklenburg-Vorpommerns eingeht, sowie acht Kilometer Walking (9.45 Uhr) und ein Schnupperlauf über drei Kilometer (10.00 Uhr). Wer dabei ist, kräftigt nicht nur seine Kondition, sondern kann mit offenen Augen Meer, Strand und Küstenwald genießen. Nicht von ungefähr zählt die Tour an der Rostocker Steilküste von Warnemünde in westliche Richtung zu den reizvollsten Strecke im Norden. Start und Ziel für alle Stecken ist der Sportplatz in der Warnemünder Parkstraße. Dabei werden die Läufer vorwiegend auf Wald- und Sandwegen unterwegs sein. Die Zehn-Kilometer-Distanz führt sogar einige Kilometer über die Promenade des Seebades mit ihren prächtigen Zeugnissen der Bäderarchitektur und dem Warnemünder Leuchtturm. Ein Plus für Anfänger: Große Höhenunterschiede müssen an der Küste nicht  überwunden werden Anmeldeschluss für den Küstenwaldlauf ist der 19. April unter www.küstenwaldlauf.de; Kurzentschlossene können sich aber auch am Veranstaltungstag noch melden.

Anspruchsvolle sportliche Herausforderungen finden Aktivurlauber und Naturliebhaber in Rostock und seinem Seebad Warnemünde zu jeder Jahreszeit. Die einzigartige Küstenlandschaft ist nicht nur ein Mekka für Wanderer und Radfahrer. Urlauber können hier auch das Einmaleins des Segelns und Surfens erlernen, mit den schnellsten Rennyachten über die Ostsee flitzen oder auf dem Pferderücken sogar über Strände reiten. Die Fülle der Möglichkeiten für Sport und Bewegung in gesunder Luft oder den Wellness-Kurzurlaub fasst die kleine Broschüre „Aktiv & Wellness 2009/2010“ zusammen: Adressen, Preise, Ausflugstipps und Tourempfehlungen inklusive. Das Heft gibt es bei der Tourist-Information oder kommt auf Wunsch per Post ins Haus.

Kontakt: www.rostock.travel oder per Telefon unter 03813812222


Stichworte: kilometer, küstenwaldlauf, rostocker, geheimtipp:, stoltera, läufer, april, rundkurs, stehen, start:

« Zur Übersicht

Gastgeber

Loev Hotel Rügen

Loev Hotel Rügen

18609 Binz (Insel Rügen)

Sehr schönes familiengeführtes Hotel Loev, nur 50 Meter vom Strand entfernt mit traumhaften Zimmern, einer Cocktailbar und einer Brasserie mit leckeren Köstlichkeiten. Im Loev SPA mit Sauna- und Fitnessbereich genießen Sie ein vielfältiges Angebot an Wohlfühlbehandlungen!

ab 40,00 EUR

Ausflugstipp

H.M.S. OTUS

Die HMS Otus im Sassnitzer Hafen. Foto: Erlebniswelt U-Boot GmbH

Auf der größten und sonnenreichsten Insel Deutschlands, der Insel Rügen erwartet die Besucher ein interessanter Anziehungspunkt im Stadthafen Sassnitz – das britische U-Boot H.M.S. OTUS der „Oberon-Class“.
Her Majesty’s Submarine OTUS hat 28 Jahre lang im ersten U-Boot Geschwader der Royal Navy seinen Dienst versehen und war mit 68 Mann Besatzung u. a. vor den Falkland Inseln und im Persischen

Weiterlesen ›