Jetzt auch Rostocker Stadtführung auf dem Fahrrad

Rostocker und Urlauber können die Hansestadt an der Warnow jetzt auch auf dem Fahrradsattel entdecken. Ab 2. Mai startet eine neue öffentliche Stadtführung unter dem Motto "Fahr Rad durch die grüne Stadt". Von Mai bis September ist diese Tour jeden ersten Samstag und jeden dritten Mittwoch im Monat im Angebot.

Die von einem Stadtführer begleitete Radtour startet um 11 Uhr an der Tourist-Information im Stadtzentrum (Neuer Markt 3). Der dreistündige unterhaltsame "Stadtspaziergang" führt zu idyllischen Parks und historischen Wallanlagen, vorbei an Kirchen und Toren, der DKB-Arena und der traditionsreichen Neptunwerft in den Stadthafen. Auf halber Strecke lädt die Gasthausbrauerei "Trotzenburg" zur Erfrischung und kleinen Stärkung ein.  Karten für 14 Euro gibt´s bei der Tourist-Information. Möglich wurde diese neue Stadtführung der Tourismuszentrale Rostock und Warnemünde durch eine intensive Zusammenarbeit mit dem Rostocker Stadtführerverein und dem ADFC Rostock.


Stichworte: stadtführung, mai, startet, rostocker, tour, stadt, samstag, september, monat, information

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Rerik - Ferienwohnung OSTSEEURLAUB

Villa Rerik - Ferienwohnung OSTSEEURLAUB

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Urlaub in Rerik direkt an Ostsee und Salzhaff. Die neu gebaute Villa Rerik - bestehend aus 2 Häusern - liegt im ruhigen Teil von dem Ostseebad Rerik. Die angebotene Ferienwohnung liegt im 2.OG/Spitzboden im Haus 1. Die Ferienwohnung verfügt über 3 Schlafzimmer und 2 Bäder sowie einem Balkon.

ab 45,00 EUR

Ausflugstipp

Elefantenhof Platschow

Elefantenfussball im Elefantenhof Platschow

Unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie warten auf dem Elefantenhof in Platschow – einem kleinen Dorf an der Landesgrenze Mecklenburg-Vorpommerns zu Brandenburg. Denn: Auf dem Hof der Familie Frankello, Europas einziger privater Elefantenzuchtanlage, können Groß und Klein dem größten existierenden Landlebewesen ganz nahe kommen, es streicheln, füttern und sogar reiten.

Weiterlesen ›