Erstes Neustrelitzer Naturfilmfestival in der Alten Kachelofenfabrik

Vom 17. bis zum 19. September 2010 laden der Verein für Kultur, Umwelt und Kommunikation e. V. und das Nationalparkamt Müritz zum 1. Neustrelitzer Naturfilmfestival in die Alte Kachelofenfabrik ein. Unter dem Motto „Mensch!Natur!“ rückt das Filmfestival mit seinen zahlreichen Kurz- und Langfilmen das Verhältnis Mensch und Natur in den Mittelpunkt dieses besonderen Kinowochenendes. Das Festival startet am 17. September um 20 Uhr.

Neben den Filmen runden eine Podiumsdiskussion über die Rückkehr des Wolfes, eine geführte Wanderung in den Müritz-Nationalpark, ein Regional-Buffet sowie der Auftritt der Band „Die Zunft“ aus Wriezen das spannende Programm ab.

Spannende Podiumsdiskussion und Wanderung rund um das Thema „Die Rückkehr der Wölfe“Außerdem wird vom 15. bis zum 29. September 2010 die Wanderausstellung „Adlerauge 2009“ in der Alten Kachelofenfabrik gezeigt. Sie entstand aus einem Fotowettbewerb, zu dem das bundesweite Junior-Ranger-Programm und das Kinderwissensmagazin GEOlino aufgerufen hatte.
Die Zuschauerinnen und Zuschauer entscheiden, welcher Film den von der Sparkasse Mecklenburg-Strelitz gespendeten, mit 1.000,- € dotierten und aus Holz gefertigten Publikumsadler als Preis bekommt.

Das Naturfilmfestival ist Teil des Programms im Jubiläumsjahr 20 Jahre Müritz-Nationalpark. Es wurde gemeinsam vom Müritz-Nationalpark-Partner Alte Kachelofenfabrik und dem Nationalparkamt Müritz vorbereitet. Die Ausrichtung des Festivals wurde durch die Unterstützung der Sparkasse Mecklenburg-Strelitz, der Stadt Neustrelitz, der Müritz-Nationalpark-Partner und des Landes Mecklenburg- Vorpommern möglich.

Reservierung und der Vorverkauf der Tickets sind in der Alten Kachelofenfabrik und telefonisch unter 03981/203145 möglich. Das Festivalticket inklusive Konzert kostet im Vorverkauf und ermäßigt 12 € und während des Festivals 15 €. Ein Filmticket ist für 4 € bzw. 3 € ermäßigt zu haben. Der Eintritt für das Konzert beträgt 8 € bzw. 6 €.
Nationalparkamt, das Kulturzentrum Alte Kachelofenfabrik und der Verein für Kultur, Umwelt und Kommunikation e. V. hoffen auf reges Besucherinteresse. Beim Erfolg des 1. Neustrelitzer Naturfilmfestival sollen in den kommenden Jahren weitere Festivals folgen.

Für weitere Informationen: www.basiskulturfabrik.de/spezial/Natur2010/naturfilmfestival.html

http://www.basiskulturfabrik.de/spezial/Natur2010/naturfilmfestival.html

Stichworte: natur, wolf, filmfestival, naturfilmfestival, kachelofenfabrik, neustrelitz, kultur, umwelt

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Eric

Villa Seebaer in Rerik - Ferienwohnung Eric

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Fewo ERIC ist gefliest (Spitzboden Laminat) und hochwertig eingerichtet. Sie verfügt über 3 Schlafzimmer, einen großen ebenerdigen Duschbereich sowie einen Südbalkon. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ist ca. 450 Meter entfernt

ab 45,00 EUR

Ausflugstipp

Mecklenburgisches Eisenbahn- und Technikmuseum Schwerin

Die Kö5752 und eine V100 im Mecklenburgischen Eisenbahn - und Technikmuseum.

Das Mecklenburgische Eisenbahn- und Technikmuseum beherbergt eine umfangreiche Sammlung zur Geschichte und zur Entwicklung des Transportsystems Eisenbahn und wird durch den Verein Mecklenburgische Eisenbahnfreunde Schwerin e.V. geführt. Die Arbeit aller Mitarbeiter erfolgt ausschließlich in der Freizeit und ehrenamtlich. Das Museum wurde 2006 gegründet und befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerk Schwerin. Das Hauptgebäude der Ausstellung bildet die

Weiterlesen ›