Eine Sprachreise nach Burg Stargard

Der Einfluss der englischen Sprache ist nicht nur im Berufsleben und in den Medien stark gestiegen. Auch in der Schule wird mittlerweile immer mehr Wert auf den Englischunterricht gelegt. Die Kinder begleitet die englische Sprache bis zum Abschluss der Schule. Sobald Kinder Probleme im Unterricht bekommen, sollte möglichst schnell Abhilfe geschaffen werden, denn der Lernstoff baut oftmals auf einander auf. Neben der klassischen Nachhilfe, ist eine Sprachreise eine gute Möglichkeit, um die Sprachkenntnisse von Kindern zu verbessern.

Auf einer Sprachreise werden den Kindern in kleinen Kursen, Englischvokabeln und ein wenig Grammatik, beigebracht. Was sich wie Schule anhört, hat damit nur sehr wenig zu tun. Denn in den Kursen kommen in erster Linie Lernspiele zum Einsatz. Dadurch sind die Kinder oft in Bewegung und können so viel leichter das Wissen erlernen. Zudem wird der Schwerpunkt auf das freie Sprechen gelegt, um Hemmungen im Umgang mit der Sprache abzulegen.

Natürlich soll der Fleiß in den Ferien auch belohnt werden, weshalb den Kindern nach dem Unterricht noch ein großes Freizeitangebot geboten wird. Bei einer Sprachreise in das Sprach- und Reitcamp Burg Stargard können die Kinder nach dem Unterricht z.B. an Reitkursen teilnehmen. In einem großen Round Pen können sich die Teilnehmer an die neuen Pferde gewöhnen, bevor es auf eine Reitexkursion geht. Natürlich wird den Kindern neben dem Reitunterricht auch noch eine Vielzahl an weiteren Möglichkeiten geboten, um sich die freie Zeit zu vertreiben. Egal ob auf dem großen Kletterplatz oder in dem Badesee in direkter Nähe, können die Kinder zusammen mit neuen Freunden entspannen und sich vom Schulalltag erholen.

« Zur Übersicht

Gastgeber

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

18586 Ostseebad Göhren (Insel Rügen)

Das auf dem höchsten Punkt einer ins Meer ragenden Landzunge gelegene „Vier-Sterne Superior“ Hotel mit den Villen „Fortuna“ und „Felicitas“ ist im hanseatischen Stil eingerichtet. Die große Wellnesswelt mit chlorfreiem Schwimmbad, Saunen, Fitnessraum, Beauty-Studio und Vital-Center laden zur Erholung ein.

ab 69,50 EUR

Ausflugstipp

Schmetterlingspark Klützer Winkel

Schöne Aussichten im Schmetterlingspark Klütz Foto: Schmetterlingspark Klütz

Wie wäre es mit einem Ausflug in die Welt der Schmetterlinge? In Klütz, beim Ostseebad Boltenhagen, liegt der drittgrößte und derzeit modernste Schmetterlingspark Deutschlands. In einer etwa 700 Quadratmeter großen Flughalle fliegen etwa 600 Schmetterlinge.
Ein Besuch dort gleicht einem Kurztrip in die Tropen, allein schon wegen der vielen exotischen Pflanzen, die rings um einen kleinen Bach wachsen. Bambus steht dort und verschiedene Feigenarten

Weiterlesen ›