Duell der verrückten Wasserfahrzeuge im Ostseebad Karlshagen auf Usedom

Ob Regentonne, umgebaute Badewanne oder irgendeine andere außergewöhnliche Idee: Bei „Karlchens Spaßregatta“ zählt die Originalität der Wasserfahrzeuge. Am Sonntag, den 26. Juli, ruft das Ostseebad Karlshagen im Rahmen des traditionellen Hafenfestes, das bereits am 24. Juli beginnt, wieder zum Duell der außergewöhnlichen Wassergefährte auf. „Karlchens Spaßregatta“ startet um 15 Uhr.

Anmeldungen sind noch bis zum 13. Juli möglich, und zwar in der Touristinformation Karlshagen (Hauptstraße 36, Tel. 038371 20758, E-Mail: touristinformation@karlshagen.de). Wer teilnehmen kann? Jeder, der es sich zutraut und schafft, sich auf originellste Art und Weise im Hafenbecken fortzubewegen. Die Schwimmfähigkeit schadet nicht – natürlich nur für den Fall, dass das Wasserfahrzeug doch nicht so stabil ist wie erwartet. Einzige No-Goes: Das selbstgebaute Wassergefährt darf nicht aus Bauteilen bestehen, die von normalen Wasserfahrzeugen stammen. Eine maschinelle Fortbewegung ist ebenso nicht gestattet. Teilnehmer, die bereits in den vergangenen Jahren an Karlchens Spaßregatta teilgenommen haben, sollten ihr Gefährt so verändern, dass es baulich einem Neubau nahe kommt. Natürlich wird Fleiß auch belohnt: Das spaßigste Wasserfahrzeug und das schnellste Gefährt werden prämiert.

Karlchens Spaßregatta ist allerdings nur ein Highlight im Rahmen des traditionellen Hafenfestes im Ostseebad Karlshagen. Weiterer Höhepunkt ist das Drachenbootrennen. Damit hält eine langjährige chinesische Tradition Einzug ins Ostseebad Karlshagen. Bis zu 20 Personen passen in ein Boot, gepaddelt wird nach den Schlägen des Trommlers. Teamgeist und Konzentration sind die besten Voraussetzungen für den Sieg. Anmeldungen sind in der Touristinformation Karlshagen willkommen. Weiterer Höhepunkt im Rahmen des Karlshagener Hafenfestes sind die Hubschrauberrundflüge. Kulinarische Leckereien, frisch gezapftes Bier, frischer Fisch, eine bunte Händlerschaustellermeile und das Höhenfeuerwerk runden das dreitägige Programm ab. Dabei kommt der Spaß garantiert nicht zu kurz – und Tante Klara sollte sich an diesem Wochenende auch von ihrer besten Seite zeigen.

Nähere Informationen zum Hafenfest gibt es auf www.usedom.de.


Stichworte: juli, spaßregatta“, „karlchens, karlshagen, ostseebad, rahmen, hafenfestes, wasserfahrzeuge, duell, traditionellen

« Zur Übersicht

Gastgeber

Villa Seebaer - Ferienwohnung Störtebeker

Villa Seebaer - Ferienwohnung Störtebeker

18230 Ostseebad Rerik (Ostseeküste Mecklenburg)

Die Fewo Störtebeker ist gefliest und hochwertig eingerichtet. Sie verfügt über einen großen ebenerdigen Duschbereich und über einen Südbalkon. Die Ostsee ist ca. 200 Meter und das Salzhaff mit Hafen und Promenadenbereich ca. 450 Meter entfernt.

ab 45,00 EUR

Ausflugstipp

Kreidefelsen

Die Kreideküste auf Rügen im Sommer Foto: Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Kreidefelsen Rügen. Für Caspar David Friedrich waren sie bereits das Motiv für eines seiner bekanntesten Gemälde, für Millionen von deutschen und auswärtigen Urlaubern sind sie mittlerweile jedes Jahr sehenswertes Ausflugsziel: Die Kreidefelsen auf der Insel Rügen. Die im Nationalpark Jasmund entlang der Ostseeküste gelegenen Steilwände aus fast weißem Kalksandstein erstrecken sich vor allem zwischen

Weiterlesen ›